• Suchergebnis
  • Ihre Suche nach "krisen-pr" ergab Treffer
Suche aufheben
buble arrow20
von Klaus Eck - 29. Juni 2011

Krisen-PR: Der WWF & der Panda in der Transparenz

Haben Sie die Diskussion um den WWF auf Twitter, Facebook oder in Blogs verfolgt oder nur die (etwas geringere) Medienberichterstattung mitbekommen? Immerhin war der WWF einige Tage Trending Topic auf Twitter. Im Spiegel wurde daraus ein „PR-Desaster“. Abe …

buble arrow1
von Klaus Eck - 25. Mai 2010

BP setzt in der Krisen-PR auf Transparenz

Der britische Energiekonzern BP ist mitverantwortlich an der schwersten Ölkatastrophe in der US-Geschichte seit der Havarie der Exxon Valdez. Das Umweltdesaster am Golf von Mexiko wird vor allem dem mangelhaften Krisenmanagement des Konzerns zugeschriebe …

buble arrow1
von Klaus Eck - 8. Mai 2009

Twitter in der Krisen-PR für Gmail und Prezi

Für 20 Minuten stand heute Gmail seinen Nutzern weltweit nicht zur Verfügung, das ist für viele ein großes Ärgernis gewesen. Wer davon alles betroffen war und wie die Reaktionen ausfielen, darüber konnte sich jeder Twitterer sehr schnell via Twitters …

buble arrow0
von Gast - 29. September 2006

Schlechte Krisen-PR bei Lenovo

Nach Dell, Apple und Toshiba ruft nun der drittgrößte PC-Hersteller Lenovo über  526.000 Akkus wegen Brandgefahr zurück. Betroffen von diesem Problem sind fünf bis zehn Prozent aller zwischen Februar 2005 und September 2006 verkauften ThinkPads.  …

buble arrow3
von Gast - 25. Oktober 2005

Wie wichtig ist eigentlich die Krisen-PR wirklich?

Krisen brauchen keine PR. Der Tsunami kam alleine. Die Klimaerwärmung auch. Und die Vogelgrippe kommt auch ohne PR aus. Sie macht sie selbst. Zynisch mögen manche sagen. Doch wer weiß heute noch, was SARS war? Sind Ihnen noch die Geflügelabfälle aus u …

buble arrow1
von Gast - 7. Oktober 2005

Berliner Fachtagung zur Krisen-PR

Mangelnde oder falsche Krisenkommunikation können Unternehmen enorme Imageschäden zufügen. Wie die optimale Krisenkommunikation aussieht, wollen Experten verschiedener Branchen und Unternehmen auf der Fachtagung der Deutschen Presseakademie Krisen-PR vo …

buble arrow0
von Klaus Eck - 21. Februar 2005

Das Bloggen in der Krisen-PR

Weblogs werden in der Krisen-PR eine wichtige Rolle einnehmen; denn sie erleichtern in vielerlei Hinsicht die interne und externe Kommunikation. So lautet ein Ergebnis eines Corporate Blogging Interviews zur Krisenkommunikation, das Fredrik Wackå mit Oliv …

buble arrow1
von Klaus Eck - 2. Februar 2005

Keine Zeit für Krisen-PR?

Auf die nächste Krise muss kein Unternehmen warten. Sie kommt garantiert. Der Jamba-Fall zeigt es deutlich. Wer sich nicht frühzeitig vorbereitet, muss damit rechnen auf dem falschen Fuß erwischt zu werden. Deshalb ist es immer sinnvoll, mögliche Krise …

buble arrow0
von #teamdTales - 6. März 2020

Weekly PR-Blogger: (Keine) privaten Gruppenchats

76 Nachrichten in „Geburtstagsgeschenk für Anja“ – jeder kennt die Gruppenchats in Whatsapp, die sehr praktisch sind um sich „ohne Anja“ auf ein Geschenk zu einigen. Leider ist aber die Unterhaltung nicht ganz so privat wie wir glauben und es besteht die  …

re:publica 2018 - Blick auf den Innenhof
buble arrow2
von Jochen Hencke - 9. Mai 2018

re:publica 2018 – in Farbe, aber ohne Bund

Auf der re:publica gab es – wie jedes Jahr – unzählig spannende Vorträge und Begegnungen, über die viel diskutiert werden könnte. Trotzdem bestimmte (neben dem Bällebad) eine Begegnung der etwas anderen Art nicht nur viele Gespräche auf der re:public …

buble arrow11
von Bernd Pitz - 3. Juli 2015

Aufmerksamkeit und Reputation: Bloggen bei LinkedIn

Hillary Clinton tut’s, Jack Welch tut’s, Richard Branson tut’s auch. Diese drei und zig Tausende andere bloggen/schreiben bei LinkedIn. Jede Woche werden dort mehr als 130 000 Beiträge veröffentlicht, nicht kurze Posts mit einem Link. Publizieren i …

buble arrow7
von Kristijan Juric - 20. August 2014

Social Media Strategie: Wenn weniger mehr ist

Auf mehreren Hochzeiten zu tanzen ist schwierig. Viele Unternehmen unterschätzen den Aufwand, den die Implementierung von Social Media in das Unternehmen mit sich bringt und machen sich selbst das Leben schwer, indem sie den zweiten Schritt vor dem ersten …

buble arrow6
von Melanie Hessler - 5. Dezember 2013

Content-Marketing ohne leere Worthülsen

Alle schreien: „Content is King“. Ich kann es nicht mehr hören! Denn das war schon immer so. Auch als PR-Agenturen noch Pressemeldungen auf Papier versendeten, waren pfiffige Überschriften und tolle Stories dahinter. Anders ging es gar nicht. F …

buble arrow4
von Sebastian Thielke - 15. November 2013

Als Blogger bei einem SportScheck-Event

Nähe schaffen – Das ist für mich einer der wichtigsten Aspekte in den Blogger Relations. Das Verhältnis von Bloggern und Unternehmen ist erfolgreich und fruchtbar für beide Seiten, wenn erreicht wird, dass sich beide einander annähern. Unternehmen l …

buble arrow3
von Klaus Eck - 5. September 2013

ARD/ZDF-Studie 2013: Blogs werden bekannter

77 Prozent der Bundesbürger sind in Deutschland online. Die mobile Nutzung ist für viele Onliner besonders attraktiv und verzeichnet inzwischen die größten Zuwächse. Das wirkt sich auch auf die Rezeption von Social Media Inhalten aus und schlägt sich …

buble arrow6
von Klaus Eck - 8. August 2013

Plädoyer für mehr CEO-Twitterer

Wir brauchen meiner Ansicht nach mehr twitternde Unternehmenslenker in Deutschland. Diese sind noch immer rar gesät, weil viele CEOs in erster Linie die Risiken der Social Media Kommunikation sehen und Angst vor einem Kontrollverlust haben. Dabei können  …

buble arrow5
von Pia Kleine Wieskamp - 31. Mai 2013

Die Sieger der Fotoparade zur re:publica

Zur re:publica 2013 haben wir die besten Fotostorys gesucht und dazu eine Foto-Blogparade veranstaltet. Jetzt stehen die Sieger fest. Eine sechsköpfige Jury hat die Sieger der re:publica Foto-Blogparade ermittelt. Die Entscheidung fiel der Jury bei der   …

Clouds
buble arrow4
von Melanie Hessler - 2. August 2012

PR in der Cloud

PR-Agenturen sind in der Beschleunigungsfalle angekommen. Es muss immer alles ganz schnell gehen. In den vergangenen Monaten habe ich mich viel damit beschäftigt, wie wir PR- und Kommunikationsagenturen arbeiten und habe unsere Prozesse sowie die unserer  …

Melanie Heßler
buble arrow1
von Klaus Eck - 1. August 2012

Neue Autorin für den PR-Blogger: Melanie Heßler

Heute dürfen wir beim PR-Blogger eine neue Autorin begrüßen: Melanie Heßler. Sie ist Inhaberin der PR-Agentur PR MarCom in Hamburg und seit 1997 in der strategischen Kommunikationsberatung tätig. Die M. A. Pol. Wiss. startete als Lobbyistin in de …

buble arrow7
von Jana Beuter - 20. Juni 2012

WeGreen setzt auf Markenbotschafter

Eine Suchmaschine mit Persönlichkeit? Während in den klassischen Suchmaschinen Menschen noch keine große Rolle spielen, sieht man einmal von personalisierten Suchen ab, glaubt WeGreen an echte Menschen. Die Suchmaschine setzt nicht nur auf Nachhaltigke …

buble arrow0
von Jens Issel - 20. Januar 2012

Rückblick 2011 – die Monate April bis Juni

Wir setzen unseren Jahresrückblick 2011 fort. Das zweite Quartal stand neben der Royal Wedding vor allem im Zeichen der Unternehmen und dem Personalmarketing. April April, April, der macht was er will. Aber nicht bei uns. Begonnen hat der Apr …

buble arrow4
von Klaus Eck - 24. November 2011

Die Macht der Kunden: Siemens unter Druck aus China

Wenn  in China ein Sack Reis umfällt oder eine Kühlschranktür nicht zugeht, kümmert es hierzulande (normalerweise) niemanden. Diese Regel gilt in Zeiten der Globalisierung jedoch schon lange nicht mehr. Seit wir über die Klimakatastrophe diskutieren, …

buble arrow2
von Heike Bedrich - 13. Mai 2011

next11: Lieben Sie Ihre Daten

Ehrlich gesagt hatte ich mit dem Motto der diesjährigen next11 zuerst meine Probleme, aber je mehr ich mich damit beschäftige, desto besser gefällt mir das Motto: ‚Data Love‘. Kann ich Daten als PRler lieben? Und wenn nicht, wieso sollte ich es denn …

buble arrow16
von Anika Geisel - 3. März 2011

Setzen 6! Krisenkommunikation im Social Web

Wer die Krise online vermeiden und nicht den Kopf in den Sand stecken will, sollte sich aktiv um seine Issues kümmern und über ein Social Media Monitoring, intensiv seinen Kunden zuhören. Im Social Web kann bereits eine einzige Aussage die Reputation ei …

buble arrow0
von Klaus Eck - 8. September 2010

BASF nutzt Amflora-Blog für Krisenkommunikation

In vielen Medien können Sie zurzeit die Schlagzeile lesen, dass die Landesregierung n Mecklenburg-Vorpommern die Gen-Kartoffel Amflora gestoppt hat, weil die Ernte auf Verunreinigungen untersucht werden müssen. BASF soll demnach den Nac …

buble arrow6
von Gast - 1. Juni 2010

Windelweiche Kommunikationsstrategie bei Pampers?

Artikel wurde am 31.07.2018 aktualisiert. Procter und Gamble führt zur Zeit einen Kampf mit seiner wichtigsten Zielgruppe: Eltern. Die Nummer vier der erfolgreichsten Dachmarken der Welt hat dank Social Media ein wachsendes Image-Problem. Schuld dar …

buble arrow0
von Klaus Eck - 31. Mai 2010

BP 2: Die Mundpropaganda und das Böse

Die Macht der Fakten und Bilder ist übermächtig. Anscheinend hat BP zurzeit in der öffentlichen Wahrnehmung keine Chance etwas Positives für seine Reputation zu tun. Solange der Ölkonzern das schwarze Loch nicht stopfen kann, wird der öffentliche  …

buble arrow1
von Thomas Euler - 27. Mai 2010

Morgenwelt 74: Ego-Stalking dank Social Media

Eine neue Twittersuche erlaubt Ihnen nun, ihre gesamte Historie und die Ihrer Freunde, zu durchsuchen. Damit können Sie alte Links oder Gedanken nun wesentlich leichter wiederfinden. In diesem Kontext von Ego-Stalking zu sprechen, hat sicher seine Berecht …

buble arrow4
von Thomas Euler - 12. Mai 2010

DENIC nicht im Dialog

Ein gutes Drittel der .de-Domains war heute einige Stunden nicht erreichbar, da die DENIC offenbar ein Problem mit den DNS-Nameservice-IPs hatte. Natürlich bleibt solch ein Ausfall in Zeiten des Echtzeitwebs nicht lange unentdeckt. Sucht man auf Twitter o …

buble arrow2
von Thomas Euler - 25. März 2010

Morgenwelt 67: Krisenkommunikation in der Krise?

Die heutige Ausgabe der Morgenwelt steht im Zeichen der Krise. Vergangene Woche tagten führende Kommunikationsforscher im Rahmen der IPRRC – International Public Relations Research Conference – und stellten ihre neuesten Erkenntnisse vor. Dazu zählten au …

buble arrow9
von Thomas Euler - 19. März 2010

2:0 – Greenpeace vs. Nestlé

Die Auseinandersetzung zwischen Nestlé und Greenpeace geht weiter. Gestern haben wir schon ausführlich über die aktuelle Greenpeace-Kampagne berichtet, die Kitkat bzw. Nestlé für die Verwendung von Palmöl auf Kosten des Regenwaldes anprangert. Dort h …

buble arrow0
von Klaus Eck - 11. Januar 2010

2. Blog-Rückschau 2009

Es wäre schön, wenn Sie mit uns auf die Zeitreise ins Jahr 2009 gehen: Nachfolgend vervollständigen wir die Rückschau 2009 mit dem zweiten Halbjahresüberblick 2009. Sie finden somit in der Blog-Rückschau alle PR-Blogger-Artikel des Jahres 2009: …

buble arrow0
von Klaus Eck - 7. Januar 2010

1. Blog-Rückschau 2009

Der Jahreswechsel ist Grund genug für eine kleine Blog-Rückschau im PR-Blogger: Das dominante Thema des Jahres 2009 war sicherlich Twitter, das zeigt ein Rückblick auf die PR-Blogger-Inhalte. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen alle Themen des ersten Ha …

buble arrow24
von Klaus Eck - 14. Dezember 2009

Superheld Tiger Woods in der Imagekrise

  Immer mehr Sponsoren lassen den Golfsuperstar Tiger Woods fallen, seitdem seine privaten Eskapaden bekannt geworden sind. Bislang hat der 33-jährige Golfprofi mit seinem guten Namen pro Jahr durch seine Werbeverträge rund 100 Millionen Dol …

buble arrow1
von Klaus Eck - 8. Dezember 2009

PR-Krisen kommen in den besten Familien vor

Manchmal fängt eine PR-Krise mit einem kleinen unbedeutenden Issue an. Vor kurzem ist Fritz Henderson als CEO von General Motors entlassen worden. So ganz im Frieden scheint man sich bei GM nicht von der Führungskraft getrennt zu haben. Jedenfalls  …

buble arrow5
von Klaus Eck - 2. September 2009

Morgenwelt 49: JAKO in der Reputationskrise?

Während es in anderen Ländern, allen voran in den USA, bereits üblich ist, dass Marken und Unternehmen Social-Media-Instrumente nutzen, um ihre Reputation zu verbessern, sieht es in Deutschland in dieser Hinsicht eher düster aus. Stattdessen gehen eini …

buble arrow8
von Klaus Eck - 10. Juni 2009

13 große Social Media Fails

Aus Fehlern kann man sehr gut lernen, aber man sollte sie auch als solche wahrnehmen. Immer wieder entstehen im Web kleine und größere Krisen um Marken und Unternehmen, weil diese Social Media nicht ernst genommen oder einfach ignoriert haben. Eine klein …

buble arrow4
von Klaus Eck - 2. Juni 2009

Verdeckte Bahn-PR

Wer auf heimliche PR und Forenmanipulation setzt, darf sich über die negativen Reaktionen in der Öffentlichkeit nicht wundern. Kein Unternehmen sollte auf fingierte Einträge in Bewertungsportalen, Foren oder Blogs setzen. Das zahlt nicht wirklich positi …

buble arrow1
von Klaus Eck - 25. Mai 2009

Morgenwelt 36: Twitter-Kommunikation wirkt

Falls Sie wissen wollen, wer über was in letzter Zeit getwittert hat, sollten Sie sich nicht allein auf die Twitter-Suche verlassen. Sie ist ziemlich buggy, doch es gibt durchaus Alternativen, auf die Louis Gray verweist und die ich selbst gerne nutze. Tw …

buble arrow7
von Klaus Eck - 20. Februar 2009

Online-Reputation: Vom Fall Michael Phelps lernen

Der Weg vom überragenden Sieger zum Verlierer kann kurz und schmerzhaft sein, besonders dann, wenn die Fallhöhe olympisch ist: Das widerfuhr Anfang Februar 2009 dem erfolgreichsten Olympioniken aller Zeiten: Michael Phelps, der noch im vergangenen Jahr E …

buble arrow1
von Klaus Eck - 18. Februar 2009

Facebook fügt sich der digitalen Mehrheit

Wenn ein Social Network seine Geschäftsbedingungen- oder Privacy-Bedingungen ändert, ist das ein höchstsensibler Vorgang, der schnell in die Krise führen kann. Denn viele Social Networker sehen ihr Online-Profil als ihr (privates) digitales Wohnzimmer  …

buble arrow11
von Klaus Eck - 6. Februar 2009

Vertrauen aufbauen durch mehr Kommunikation

In Zeiten des Wandels (oder der Wirtschaftskrise) wird die Online- wie Offline-Kommunikation immer wichtiger. Wer sich in seine Organisation (Schneckenhaus) zurückzieht, aus allem ein Geheimnis macht und sich nur mit sich selbst beschäftigt, verliert sch …

buble arrow28
von Klaus Eck - 28. November 2008

Wenig Aufmerksamkeit für Online-Videos

Zurzeit experimentiere ich mit Online-Videos und habe mir dazu bei Amazon.de eine Flip Video Kamera gekauft, die ich jedem empfehlen kann, der sehr kurze und einfache Filme drehen will, ohne sich allzu sehr mit Technik auseinanderzusetzen. Erste Beispiele  …

buble arrow6
von Klaus Eck - 14. November 2008

e-Politics 1: Big Brother Obama?

Haben Sie gebloggt oder getwittert? Unter welchen Pseudonymen eigentlich? Diese Fragen müssen sich alle Jobaspiranten in den USA gefallen lassen, die in der neuen Obama-Administration arbeiten wollen. Jeder muss sich als Bewerber einem umfangreichen Gewis …

buble arrow4
von Klaus Eck - 11. April 2008

Ge-Pfeffer-te Abmahnung

Nach 44 Jahren PR-Arbeit erhielt der Herausgeber und Chefredakteur des PR-Journals Gerhard Pfeffer seine erste Abmahnung. Damit hat die Prüfungs- und Zertifizierungsorganisation der deutschen Kommunikationswirtschaft (PZOK) zu einer juristischen Maßnahm …

buble arrow5
von Klaus Eck - 29. Februar 2008

Morgenwelt 1: eine neue Rubrik

"Morgenwelt", so heißt ein populärer Science-Fiction-Roman des britischen Autors John Brunner, in dem er eigentlich ein düsteres gesellschaftliches Globalisierungs-Szenario malt. Er bietet in dem 1968 veröffentlichten Buch ein unübersichtli …

buble arrow4
von Klaus Eck - 6. September 2007

iWar der Fans gegen Apple?

Wenn ein IT-Hersteller seine Produktpolitik ändert, hat das manchmal große Auswirkungen auf das Image des Unternehmens, besonders wenn dieses eine engagierte Community aufweist. Das musste Apple einmal mehr erkennen, nachdem eine radikale Preisenkung fü …

buble arrow5
von Klaus Eck - 16. April 2007

Calvin Kleins digitale Duftnoten

Was unterscheidet eigentlich eine gute von schlechter PR? Diese Frage stellt sich einmal mehr, wenn man die aktuelle Pressemitteilung der Coty Prestige Lancaster Group GmbH betrachtet. In der PM zieht einer der führenden Anbieter selektiver Kosmetikproduk …

buble arrow9
von Klaus Eck - 19. Januar 2007

1&1 in der Bloggerkritik

Seit dem 15. Januar 2007 hat der Webhoster 1&1 erhebliche Probleme mit seiner Mailserver-Software. Deshalb reagieren die Kunden immer ungehaltener und lassen ihrem Zorn in Foren wie bei Heise Online ihren freien Lauf (über 950 Kommentar !) oder blogge …

buble arrow5
von Klaus Eck - 22. Dezember 2006

Alle Jahre wieder …

Vor zwei Jahren haben wir uns im Dezember im PR Blogger mit dem Tsunami, Krisen-PR bei Jamba und der Zukunft der PR beschäftigt. Damals war das Thema Web 2.0 noch nicht geboren und Blogger galten als seltsame Gesellen, die niemand wirklich ernst nehmen mu …

buble arrow4
von Klaus Eck - 15. Dezember 2006

150.000 Euro Abmahnungsdrohung für das Saftblog

Schließt das Saftblog der Kelterei Walther angesichts einer Abmahnung des Deutschen Olympischen Sportbundes in Höhe eines Gegenstandswertes von 150.000 Euro? Im  bislang letzten Beitrag des erfolgreichen Saftblogs der Kelterei Walther hieß es am 14 …

buble arrow5
von Klaus Eck - 7. Dezember 2006

Combots-Chef in der Bloggerfalle?

Ende November 2006 hat die Deutsche Welle den Combots-Chef und Web.de-Gründer Michael Greve mit Bill Gates verglichen, was in der Blogosphäre auf einigen Widerspruch gestoßen ist. Eigentlich wäre das Ganze nicht weiter der Rede Wert gewesen, fand nur w …

buble arrow6
von Klaus Eck - 16. November 2006

StudiVZ in der Kritik

In vielen nichtdeutschsprachigen Ländern fragt man sich erneut, warum ein seltsames deutsches Kunstwort wie Studivz seit einigen Tagen bei der Blogsuchmaschine Technorati eines der am häufigsten gesuchten Begriffe darstellt. Insgesamt weit über 1.500 Er …

buble arrow0
von Klaus Eck - 12. November 2006

Dell’s Online Communication Policy

Was hat Dell eigentlich aus all seinen Krisen gelernt, fragte jüngst Jeff Jarvis, der als DELL-Hell Kritiker vielen Bloggern bekannt geworden ist. Im Direct2Dell Blog antwortet der Computeranbieter Dell direkt auf diese Frage. Aufgrund eigener Erfahrung …

buble arrow4
von Klaus Eck - 29. September 2006

Blogger-Stimmen zur PR-Krise bei Siemens

Bislang beschäftigen sich nicht gerade viele Blogger mit der Frage, wie das Siemens-CEO-Blog und die kritischen Blog-Kommentare zu bewerten ist. Dennoch gibt es einige spannende Kommentare zum Thema, die mir sehr gut gefallen haben: Marcel Bernet: „Inte …

buble arrow2
von Klaus Eck - 13. September 2006

DocMorris stellt sich im Blog der Kritik

In seinem CEO Blog reagierte DocMorris-Gründer Ralf Däinghaus sehr schnell auf eine Verwaltungsgerichtsentscheidung im Saarland, die zur vorläufigen Schließung einer deutschen Apotheke in Saarbrücken geführt hat. Dabei bezieht der niederländische Un …

buble arrow1
von Klaus Eck - 7. September 2006

Mehr Transparenz in den Unternehmen

Nicht jedes Unternehmen ist erfreut über Meinungsbeiträge und Kommentare, die im Web veröffentlicht werden. Laut Intelliseek-Studie sollen bis Ende 2005 immerhin rund 2 Milliarden Meinungen im Web publiziert worden sein. Angesichts der neuerer Enwicklun …

buble arrow1
von Klaus Eck - 30. Juni 2006

19. Nachgebloggt: Sten Franke zu Blog-Monitoring

Am 5. Juli 2006 wird Sten Franke, Geschäftsführer von Ethority und Gridpatrol, auf dem Münchner Nextperts Breakfast im Hotel Anna einen Vortrag über Blog-Monitoring halten. Damit kann man sich frühzeitig über Online-Diskussionen in Blogs informieren. …

buble arrow3
von Gast - 5. Mai 2006

Die Krise im Kopf

Passiert uns etwas Unerwartetes, gibt es offensichtlich drei Möglichkeiten, zu reagieren – so zeigt es die Erfahrung. Erstens, man reagiert gar nicht und macht so weiter wie bisher. Zweitens, man verfällt in Lethargie und macht gar nichts mehr, nicht m …

buble arrow2
von Gast - 26. April 2006

Microsoft-PR mit geschlossenem Visier

Eigentlich wollte ich schon die E-Mail der Münchner Agentur Avantgarde wegklicken. Video-Chat als Lernmethode, so der Betreff, ist nicht gerade mein Thema und mit Krisen-PR hat das zunächst nichts zu tun. Doch dann las ich weiter, erfuhr, dass zwei Schul …

buble arrow1
von Gast - 26. April 2006

Die Geister, die der Journalist ruft…

Ein Thema, dass in der Krisenkommunikation und wie man sie richtig macht, häufig nicht ausreichend in Betracht gezogen wird, sind die Mechanismen, denen Journalisten in ihren Redaktionen unterworfen sind. Auch hier gilt, dass sich Effekte der „normalen …

buble arrow7
von Gast - 19. April 2006

Die Kommunikation in der Krise ist wichtig – und nun?

Sie scheint endlich den Laufstall verlassen zu haben – die Kommunikation in der Unternehmenskrise. Den Eindruck kann man gewinnen, wenn man die mittlerweile umfangreiche Zahl von Büchern, Seminaren und Fachbeiträgen zu dieser Thematik betrachtet. Doch  …

buble arrow1
von Klaus Eck - 12. April 2006

Neue PR-Blogger

Aufgrund der schnellen Entwicklung des Blog-Business gibt es in den kommenden Monaten einige kleinere Änderungen im PR Blogger. Wir werden uns noch stärker als bisher allgemeinen Kommunikationsthemen widmen und einzelne Persönlichkeiten der Medien- und  …

buble arrow1
von Klaus Eck - 9. April 2006

Social Bookmarks (1)

Im PR Blogger werde ich ab sofort mehrmals im Monat jeweils eine kleine Auswahl interessanter Medien- und Blogartikel auflisten, die sich mit der Entwicklung von Corporate Blogs, Podcasts, Vodcasts und Social Software insgesamt auseinandersetzen. Ergänzt  …

buble arrow0
von Klaus Eck - 28. März 2006

Jamba, Euroweb und nun Transparency

Die Anti-Korruptions-Organisation Transparency International Deutschland hat ihre Krisenkommunikation anscheinend nicht mehr so ganz unter Kontrolle. Zumindest vermittelt die "Negativ-PR in eigener Sache" diesen Eindruck. Innerhalb nur weniger Ta …

buble arrow2
von Klaus Eck - 3. Januar 2006

Keine Hetzkampagnen mehr gegen Ackermann

Die Kommunikationspolitik der Deutschen Bank war 2005 nicht besonders glücklich und die Krise eher Normalität. Als der Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann Anfang des Jahres einen Milliardengewinn zu verkünden hatte, verband er damals die gute Nachricht m …

buble arrow0
von Klaus Eck - 22. Dezember 2005

Ein erster Rückblick auf 2005

In wenigen Tagen beginnt die besinnliche Zeit. Sie bietet die Möglichkeit, über einige Dinge nachzudenken und ein Ressümee für das Jahr 2005 zu ziehen, welches viele Überraschungen mit sich gebracht hat. Als ich im Juli 2004 den PR-Blogger gestartet h …

buble arrow2
von Klaus Eck - 10. November 2005

IBM-Lösung zur Überwachung von Blogger-Angriffen

Nicht zuletzt der Forbes-Artikel "Blogger-Angriff auf Unternehmen" zeigt, dass viele Entscheider vorsichtig an das Thema Blogs herangehen und vor allem deren Risiken betrachten. Unternehmen sollten die Wahrnehmung in der Web-Welt in der Tat nicht …

buble arrow0
von Gast - 8. September 2005

Blog-Buch über die neuen Meinungsmacher

192 aktuelle Seiten rund um Weblogs in all ihren Ausprägungen: Die neuen Meinungsmacher. Weblogs als Herausforderung für Kampagnen, Marketing, PR und Medien. Die Autoren Ansgar Zerfaß und Dietrich Boelter beleuchten in ihrem Werk analytisch und umfassen …

buble arrow0
von Gast - 7. April 2005

PR-Tag der DPRG: Noch ziemlich nebulös

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) informiert per Presseinformation, dass sie am 24. Juni 2005 den "Deutschen PR-Tag" veranstaltet – und zwar unter dem Titel: "Neue Öffentlichkeiten – neue Herausforderungen". Eine Übers …

buble arrow0
von Klaus Eck - 7. März 2005

PR-Magazin: To blog or not to blog

Einen lesenswerten Artikel über den Einsatz von Weblogs in der Unternehmenskommunikation hat Jochen Voß im neuen  PR Magazin veröffentlicht: "Zudem wird das Agenda Setting mehr und mehr zum Prozess und Issues Management immer wichtiger.Jeder S …

buble arrow1
von Klaus Eck - 26. September 2004

Warum sollen Unternehmen bloggen?

Weblogs eignen sich sehr gut dazu, um eine Unternehmensbotschaft online zu verbreiten. Wie ein Lauffeuer verbreiten sich manche Nachrichten wellenartig im Netz. Wer hierbei Weblogs nicht berücksichtigt, verzichtet auf ein spannendes PR-Instrument. In den  …

buble arrow0
von Sandra Elgaß - 24. November 2016

Gutes Content Marketing gleich gutes Management?

Die Kritik an Content Marketing lautet oft, es sei nichts anderes als verschleierte Reklame. Ein Blick in die Forschung im strategischen Management zeigt, dass gute Grundlagen für Content Marketing von einer stakeholder-zentrierten Unternehmensführung ge …

buble arrow0
von Klaus Eck - 2. Februar 2011

Neuer PR-Blogger-Autor: Florian Semle

Social Media kann man unter sehr unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Genau deshalb haben wir Florian Semle in unser Autorenteam für den PR-Blogger aufgenommen, weil er durch die verschiedenen Stationen seiner Vita viele interessante neue Perspektiv …