Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Einladung zum Social Media Club München: TV, Verlage und Social Media

2 Minuten Lesedauer

Am kommenden Mittwoch, den 15. Juli, findet der Social Media Club zum zweiten Male in München statt. Referent des Abends ist Richard Gutjahr, Reporter und Moderator beim Bayerischen Fernsehen. In seinem Vortrag "Aufbruchstimmung & Sorgenfalten – warum Sendern und Verlagen der Umgang mit Social Media so schwer fällt" wird Gutjahr rund 30 Minuten über das Spannungsfeld zwischen Neuen und Alten Medien sprechen und anhand von Beispielen aus der Praxis deren mitunter schwieriges Verhältnis beschreiben. Dazu schildert er, was aus seiner Sicht die großen Irrtümer der Sender und Verlage im Umgang mit Neuen Medien sind.

Profil: Richard Gutjahr ist Reporter und Moderator beim Bayerischen Fernsehen. Er war der Erste, der für die ARD live im Ersten getwittert hat. Für seine trimediale Reportage-Reihe zu den Hartz-Reformen wurde er mit dem Ernst-Schneider-Preis für herausragenden Wirtschaftsjournalismus ausgezeichnet. Richard Gutjahr ist Absolvent der Deutschen Journalistenschule in München hat an der Ludwig-Maximilians-Universität Politik und Kommunikationswissenschaft studiert. Das Studium finanzierte er als Moderator bei Radio Gong und Bayern 3. Seine Praktika führten ihn unter anderem nach Frankreich und in die USA, wo er für Zeitungen schrieb und für CNN berichtete. Gutjahr betreibt das Blog Gutjahr.biz und twittert.

Der Social Media Club beginnt um 18 Uhr, Mittwoch, den 15. Juli. Treffpunkt ist der Münchner Sitz der Agentur Virtual Identity, die uns diesmal dazu die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt – vielen Dank dafür! Im September wird uns die Agentur Ray Sono und im November der Bayerische Rundfunkals Kooperationspartner jeweils mit einer Location unterstützen.

Der Abend startet mit dem Vortrag von Richard Gutjahr, danach haben wir ausreichend Gelegenheit, bei Speis’ und Trank zu diskutieren und zu networken.

Location:


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

virtual identity AG
türkenstr.55
80799 münchen

Wollen Sie am Social Media Club München am 15. Juli 2009 teilnehmen? Dann melden Sie sich bitte direkt per Xing an. Ihre Teilnahme ist kostenlos, aber aufgrund von insgesamt 50 zur Verfügung stehenden Plätzen begrenzt. Erst nach einer Teilnahmebestätigung via Xing können wir gewährleisten, dass Sie beim Social Media Club tatsächlich dabei sind. Deshalb sollten Sie sich frühzeitig anmelden. Falls Sie Interesse an künftigen Events haben, können Sie sich auch auf Facebook mit uns austauschen. In Kürze wird es auch eine Xing-Gruppe geben.

Der Social Media Club (SMC): Hinter dem Namen "Social Media Club" verbirgt sich eine lockere Organisation lokaler Teams, die regelmäßige Treffen von Social-Media-Interessierten veranstalten. Gegründet wurde das Netzwerk 2006 von Chris Heuer und Kristie Wells in den USA. Im Social Media Club werden Best Practices vorgestellt, die zeigen, wie Social Media tatsächlich funktioniert. Welche Ziele verfolgt der SMC? Er steht nicht nur „Geeks“ offen, sondern auch Journalisten, Verlagsmitarbeitern, Kommunikatoren, Künstlern, Bloggern, Twitterern, Lehrern, Schülern, Studenten und Menschen, die sich für die Entwicklung der Medien- und Internet-Branche interessieren und den Nutzen für jedermann zugänglich machen wollen.

Wir bedanken uns bei dem IT-Beratungsunternehmen Cirquent, das als Sponsor für unsere Bewirtung sorgt. “If you get it, share it“: Das ist das Motto des Social Media Club.

Cirquent sponsert das nächste Social Media Club Treffen am 15. Juli und zwei weitere Treffen, die im September und November 2009 stattfinden. Bei der Fülle von Trends in der Medien- und Internetbranche ist es nicht immer einfach, Entwicklungen in ihrer Relevanz für B2B Unternehmen, wie wir es sind, zu erkennen, aufzugreifen und zu nutzen. Um mit dem Cirquent-Blog und dem Cirquent Twitter Account auf dem Laufenden zu bleiben, nutzt Cirquent die Chance zum Erfahrungsaustausch und Wissensaufbau auch als Teilnehmer des Social Media Club. Cirquent gehört zu den Top Ten im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen Deutschlands. Das Leistungsspektrum von Cirquent umfasst die Bandbreite von der Geschäftsprozessberatung von der Konzeption, Integration und Implementierung bis hin zum Betrieb von IT-Systemen. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung bietet Cirquent Consulting entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Finanzdienstleister, Versicherungen, Fertigungs- und Telekommunikations- und Medienunternehmen.

Cirquent

Weitere Informationen zum Social Media Club erhalten Sie im  PR-Blogger, in der Facebook und Xing-Gruppe.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

Das Social Media Club Team

Klaus Eck 
Doris Eichmeier 
Benedikt Köhler 
Patrick Gruban

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

5 Replies to “Einladung zum Social Media Club München: TV, Verlage und…”

  1. hallo,
    kurzes Frage, wie schaut die Teilnahmebestätigung via Xing aus? Ist das der grüne Pfeil der neben Ja, ich nehme teil leuchtet?
    Viele Grüße und vielleicht bis Mittwoch,
    Christoph Stark

  2. Hallo,
    verstehe nicht, wieso ich als Teilnehmer des letzten social media club keine Einladung, Nachricht bekommen habe.
    Viele Grüße
    Wolf Groß

  3. Social Media Club München: TV und Verlage tun sich mit Social Media schwer

    Welche Zukunft haben Verlage und TV sowie Journalisten? Womit müssen wir überhaupt rechnen in der Medienwelt? Einige Antworten sowie einen Ausblick auf die Medienentwicklung hat am 15. Juli 2009 Richard Gutjahr beim ersten Event des Social Media Clubs …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.