buble arrow1

Einladung zum Social Web Breakfast Hamburg: Medien 2.0

Nach meinem Urlaub findet am 31. August in Hamburg das nächste Social Web Breakfast statt, zu dem wir Sie wieder einladen möchten. Diesmal lautet das Thema "Medien 2.0". Blogs, Wikis und Social Communities bringen die
bisherige Informationshoheit der klassischen Medien-Unternehmen zum
Wanken. Zudem binden sie Aufmerksamkeit und Traffic in den Nischen, wie
die aktuellen IVW-Zahlen zu StudiVZ zeigen. Wie Medienunternehmen mit
diesen neuen Herausforderungen umgehen und vor allem welche Konzepte
angewendet werden, hat Alexander Svensson, Redakteur und Blogger, zusammen mit einigen anderen Experten im letzten Sommer recherchiert und in seinem Wortfeld-Wiki  publiziert. Analysiert wurde dabei, welche Web 2.0 Features deutsche Zeitungsverlage im Internet anbieten.

Welches Ergebnis dabei herauskam und welche
aktuellen Trends seitdem in Medienunternehmen zu erkennen sind, wird am
31. August 2007 beim Social Breakfast ab 08:30 Uhr im Hamburger east Hotel vorgestellt. Der Vortrag
beim Social Breakfast dient dabei gleichzeitig als Auftakt zum Social Media FORUM
am 19./20.09. in Hamburg, was sich vor allem mit Best-Practices zum
Community-Ansatz als Strategieansatz in der Medien-Landschaft 2.0
beschäftigt.

In München findet das nächste Social Web Breakfast übrigens am 21. September statt. Möbelmacher und Nachhaltigkeitsblogger Herwig Danzer berichtet dann über das Thema "Lohas, Blogs + Nachhaltigkeit".

Das Social Breakfast wird veranstaltet von der Kongress Media GmbH im
Rahmen der Veranstaltungsinitiative „Social Web WORLD“ und findet in
enger Kooperation mit mir statt.

 

>> Social Web World: Medien 2.0 im Überblick
>> Einladung via Xing zum Medien 2.0-Event

Klaus Eck