buble arrow6

TV out of the Box

User Generated Content, Social Networking und Mobile Services – vereint in einem einzigen Angebot, das gibt es ab sofort im Kyte-TV, in dem jedermann ganz im Sinne vom Web 2.0 seine TV-Sendungen für Web und Mobile anbieten und diskutieren lassen kann. Die Video-Channel können im eigenen Blog, Social Network oder sogar Handy abgespielt und bewertet werden. Darüber hinaus bietet Kyte die Möglichkeit, Videos, Bilder und Text via Handy direkt upzuloaden. Außerdem kann man jederzeit sehen, wie viele Zuschauer ein Video gerade hat und mit den Zuschauern direkt chatten. Besonders die Kyte-Chatrooms sind sehr gut umgesetzt und zeigen, dass es durchaus noch Neues im Videobereich zu entdecken gibt.

Kyte.tv ist heute in der Schweiz, in Deutschland, Großbritannien und in den USA gelauncht worden. Im offiziellen Kyte-Video wird deutlich, was unter dem Mitmach-TV generell zu verstehen ist…

 

 

>> Kyte MySpace
>> Kyte Pressemitteilung (PDF)
>> Eine sehr gute Übersicht über deutsche Videoblogs von Bertram Gugel

Klaus Eck