buble arrow3

Online Geburtstage feiern

Cyberbloc_061031_kaule Normalerweise feiern die Internetanwender ihre Geburtstage nicht unbedingt online, es sei denn es handelt sich um Bloggeburtstage. Allenfalls laden wir unsere (realen) Gäste via E-Mail ein, ansonsten findet sich bislang im Internet auch in Blogs herzlich wenig über die Geburtstage der Unternehmensmitarbeiter. Dass es ganz anderes gehen kann und durchaus funktioniert, zeigt das Beispiel von CyberBloc-Chefredakteur und "Cyberport.24-Mastermind" Sven Kaulfuß, der offenbar von seinen Kollegen im eigenen Corporate Blog mit einem visuellen Geburtstaggruß überrascht worden ist.

Auch in einigen Social Networks wie Xing erhält man Hinweise auf die Geburtstag seiner Geschäftspartner und Kunden. In so manchen Mitarbeiterzeitungen und in Kundenzeitschriften wird ebenfalls häufiger über runde Geburtstage der eigenen Kollegen berichtet. Darüber hinaus gratuliert man in den Corporate Publishinging-Produkten denjenigen, die schon seit mehr als 5, 10 oder gar 25 Jahren zum Betrieb gehören.

Warum sollte man das nicht häufiger im Corporate Blog einsetzen, um den Anreiz der eigenen Mitarbeiter zum Bloggen zu stärken? Als Unternehmensbotschafter stehen Corporate Blogger ohnehin  in der Öffentlichkeit. Insofern kann man heute nicht nur via E-Mail, SMS, IM, Telefon und ganz persönlich gratulieren, sondern auch einfach einen entsprechenden Blogkommentar – oder artikel hinterlassen. In diesem Sinne gratuliere ich Sven Kaulfuß zu seinem runden Geburtstag und dem digitalen Geschenk seiner Kollegen. Zudem bin ich auf Nachahmer gespannt und darauf, wann die ersten Kunden vielleicht sogar derartige "Bloggeschenke" erhalten…

Klaus Eck