buble arrow0

Kommunikation 2.0 auf Veranstaltungen

Ich besuche zurzeit viele Kongresse und Veranstaltungen, auf denen über Web 2.0 oder Corporate Blogs gesprochen wird. Dabei ist die Möglichkeit, diese Online-Welten mit einem Businessansatz zu versehen und das anderen zu erläutern, immer wieder eine spannende Herausforderung. Web 2.0 ist meiner Ansicht mehr als nur reiner Buzz. Der Begriff Web 2.0 ist der Versuch, das Neue im Unterschied zu den Anfängen des Internets aufzuzeigen und eine gewisse Aufbruchsstimmung zu erzeugen.

Auf dem eco-Kongress "crossroads" gab es sehr viel Interesse an dem Web 2.0-Thema, über das ich dort gesprochen habe.

Anschließend habe ich mich unter anderem mit Bernd Schmitz (Multimediablog – siehe Video und Blog-Beitrag), Jürg Stucker (Namics) und Thomas von Bülow (eco) länger über künftige Entwicklungen unterhalten. Es geht nichts über gute (Offline-)Gespräche mit angenehmen Menschen, denen ich gerne auf den Kongressen begegne.

Deshalb freue ich mich auch auf die nächste Veranstaltung "Chefsache Issues Management: Die neuen Meinungsmacher" in Wiesbaden, zu der mich für das F.A.Z. Institut Seminare eingeladen hat.

>> PR Blogger: Web 2.0 in der Kommunikation
>> Multimediablog » Bericht zum Eco Kongress 2006 “crossroads” (mit Videos von Jürg Stucker und mir)
>> Ausgewählte Web 2.0 – Artikel in meiner Mister Wong – Web 2.0 – Liste
>> live.hackr – was ist dran an Web 2.0
>> Jesco Arlts web20 Präsentation
>> Jürg Stukers Web 2.0 Präsentation mit dem Schwerpunkt Suchmaschinenmarketing (Namics)

Klaus Eck


technorati tags:, , , , ,