buble arrow3

Newsweek: The live Web

Titelthema der aktuellen Newsweek-Ausgabe sind das Web 2.0, Social Networking und das Live Web. Flickr (Beispiel: Schneechaos), Digg, YouTube und Weblogs haben die Art und Weise, wie wir das Internet heute nutzen, völlig verändert und bringen in gewisser Weise die "kollektive Intelligenz" ins Netz. Andere sprechen hierbei auch häufig von Schwarmintelligenz.

Newsweek_web
In der Newsweek-Story "Putting The ‚We‘ in Web" vom 3. April 2006 gehen Steven Levy und Brad Stone der Frage nach, wie user-generierte Inhalte das Netz verändert haben. Warum wird im Silicon Valley wird mehr gelacht und optimistisch in die Zukunft geblickt? Warum wird Flickr  als "the eyes of the world" bezeichnet? In dem sehr guten Überblicksartikel wird ein wenig Licht ins Dunkel der Social Software gebracht und gezeigt, wie Me Media so langsam das Web revolutioniert.

"What makes the Web alive is, quite simply, us. Our presence, most often
conducted at the speed of broadband, is constant and mandatory. Thanks
to our activity, the Web has replaced phone books, and is in the
process of replacing phones. It’s the place that answers our questions
in four tenths of a second and ships us funny clips that mix the "Back
to the Future" guys with the "Brokeback Mountain" soundtrack. It’s the
main news source for the non-arthritic population, and a megaphone for
those who make their own media. As we keep offloading our activities to
the Web and adding previously unmanageable or unthinkable new pursuits,
it’s fair to say that our everyday exist-ence is a network effect." (…)

"MySpace, Flickr and all the other newcomers aren’t places to go, but
things to do, ways to express yourself, means to connect with others
and extend your own horizons. Cyberspace was somewhere else. The Web is
where we live." (Newsweek: The New Wisdom of the Web)

>> Businessweek: The MySpace Generation

Klaus Eck, PR Blogger Workshop

Übrigens können Sie den PR-Blogger ab sofort auch als Newsletter beziehen. Er wird jeden Freitag verschickt. Eine Anmeldung via E-Mail mit dem Stichwort PR Blogger Newsletter oder via Formular oben rechts genügt.