buble arrow0

Forrester Studie: Jugendliche bloggen

Forrester hat eine neue Studie herausgegeben, in der es auch um das Bloggen geht. Demnach boomt das Thema Social Computing gerade bei den 13 bis 17-jährigen Jugendlichen US-Bürgern. Immerhin liest einer von fünf Jugendlichen regelmäßig Blogs. 13 Prozent bloggen sogar selbst. Damit liegen diese Zahlen höher als bei den Erwachsenen, von denen nur 10 Prozent Blogs lesen und 6 Prozent dort publizieren. Von
RSS-Feeds haben viele Anwender noch gar nichts gehört, das ist auch bei den Jugendlichen nicht viel besser. Aber zumindest nutzen diese RSS bereits häufiger als die Älteren.

Rssforrester

>> via Steve Rubel: RSS Slow to Take Off with Teens