buble arrow0

Ethority – Reputation Management & Word of Mouth Marketing Konferenz im Mai 2006

Am 16. und 17. Mai 2006 findet in Hamburg
die Konferenz "Ethority – Reputation Management & Word of Mouth Marketing" statt, in der wir uns mit innovativen Trends der Unternehmenskommunikation auseinandersetzen. Den Schwerpunkt bilden die neuesten Entwicklungen der Unternehmenskommunikation. Die Konferenz wird von einem eigenen Konferenz-Blog und Podcast begleitet.

In einem ersten Podcast-Interview stand der Podcast-Pionier und Referent Alexander Wunschel Rede und Antwort. Darin stellt er die wichtigsten Erkenntnisse aus seiner Podcaststudie vor und erklärt, wie Podcasts Unternehmen in ihrer Kommunikation und beim Marketing stärken können. Für den Ethority-Konferenz-Podcast werden einige der nachfolgend aufgeführten Referenten im Vorfeld der Konferenz interviewt.

Reputation Management:

Ulrich Nies, Leiter der „Information Coordination“ BASF AG und Präsident der DPRG
Oliver S. Schmidt, Managing Partner C4CS LLC Pittsburgh – USA
Dr. Tim Fischer, Ludwig-Maximilians-Universität München, Herausgeber von zahlreichen Fachpublikationen
– Dr. Christian Wicenec, Leiter des Referates Business Environment Analysis der PAUL HARTMANN AG
– Jens Nordlohne, Geschäftsführender Gesellschafter der Victrix Causa GmbH, davor FOCUS-Journalist und AOL Sprecher

Word of  Mouth Marketing:
– Dr. Oliver Rengelshausen, Head of Alternative & Electronic Sales Channels beim Mobilfunkanbieter O2
– Klaus Eck, Kommunikationsberater und PR Blogger
– Dr. Paul Marsden, Herausgeber von “Connected Marketing: The Viral, Buzz and Word of Mouth Revolution”
Martin Oetting Experte für virale Kommunikationseffekte und (Online)
Björn Ognibeni, Spezialist für neue Formen des Marketing
– Sten Franke, Managing Director der Ethority GmbH und mediatime Group