Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Neue Blogs: Share Skype gestartet

14 Sekunden Lesedauer

SkypeDer Voice-over-IP-Telefonie-Anbieter Skype hat jetzt ein eigenes Corporate Weblog namens "Share Skype" gestartet und nutzt es für die direkte Kundenansprache und -bindung.

Skype will mit Hilfe des Blogs seine Community pflegen und weiter ausbauen. Wer einen Blog-Beitrag kommentieren möchte, muss erst einmal bei Skype die Software downloaden und seinen Skype-Namen registrieren.

>> NevOn: Skype blogs to create community
>> Wikepedia: Skype

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

3 Replies to “Neue Blogs: Share Skype gestartet”

  1. Wie schreibe ich attraktive Weblog- / Blog-Titel?

    Der Titel / Überschrift ist ein wichtiges Kriterium für den Erfolg und die Resonanz eines Weblog-Beitrages. Immer wieder machen mich Veröffentlichungen darauf aufmerksam. Da alle Theorie grau ist, habe ich mich zu einem ungewöhnlic…

  2. Stimmt, ich bin gespannt, ob es irgendwann noch größere Verschmelzungen von Blogs und CMS geben wird. Davon gehe ich in bestimmten Bereich einfach einmal aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.