buble arrow0

Weekly PR-Blogger: Mehr Solidarität in der Google Suche

Die Themen, die die Menschen bewegen, spiegeln sich häufig in den Anfragen der Google Suche wieder. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass auch die Coronakrise unser Sucherverhalten verändert.

PR Blogger Weekly

Coronavirus verändert alles – auch die Google Suche

Google Suche Corona

Selbstisolation, Social Distancing, Solidarität wurden bis vor wenigen Wochen nie oder kaum gegoogelt. Jetzt zählen sie zu den meist gegoogelten Begriffen in Deutschland. Um es in Zahlen auszudrücken: Im Februar wurde das Wort „Selbstisolation“ ganze 0-mal gegoogelt. Im März waren es bereits 2.900 Suchanfragen. Das Gleiche gilt für den Begriff „Homeoffice Jobs“. Dieser wurde im Februar 14.800 mal gesucht, im Februar schon 27.100. Die Ergebnisse zeigen: Corona verändert auch unser Suchverhalten auf Google. Neue Keywords wie Solidarität und Social Distancing regieren unsren Alltag. [Miri]

Bildquelle: Photo by Lauren Edvalson on Unsplash


Markenbotschafter für die GLS Bank

KW 18_Header

Banken sind nicht gerade bekannt für ihre Präsenz in sozialen Netzwerken. Die GLS Bank aber gilt als Vorreiter, was das angeht. Twitter, Facebook und das Blog gehören seit über einer Dekade zum etablierten Kommunikationsmix. Auch ihre Mitarbeiter engagieren sich von sich heraus online und offline als Botschafter für ihren Arbeitgeber. Mit Hilfe eines Programms sollen ihre selbstständigen Aktivitäten weiter ausgebaut und unterstützt werden.
Im nächsten Corporate Influencer Breakfast Talk, am 29. April 20, wird uns Rouven Kasten, zuständig für die Online Kommunikation der GLS Bank, zeigen, wie die Bank mit ihren Mitarbeiterbotschaftern umgeht.
Wir laden Euch herzlich dazu ein, zur üblichen Frühstückszeit um 8:30 Uhr, beim Talk dabei zu sein! Die kostenlose Anmeldung erfolgt über Eventbrite.
Für alle, die bei den vergangenen Breakfasts nicht live dabei sein konnten, gibt es die Chance sich die Talks als Aufzeichnung auf unserer d.Tales Seite anzuschauen. [Julia]

Bildquelle: Photo by Ivan Timov on Unsplash


Happy Hour Talk

HappyHourTalk_FB-Werbung

Neben dem Corporate Influencer Breakfast gibt es noch ein weiteres, kostenloses Angebot mit d.Tales-Beteiligung. Im HappyHourTalk, in Zusammenarbeit mit der Agentur justZARGEScommunicate!, bieten wir jeden Dienstag eine kostenlose „Online-Sprechstunde“ an.

Die letzten Wochen ging es bereits um Facebook, Instagram und TikTok – nächste Woche schauen wir uns dann gemeinsam Facebook-Werbung an. Die Anmeldung für den nächsten Termin findet ihr hier.

Wer die letzten Happy Hour Talks verpasst hat, bekommt hier die Aufzeichnungen dazu. [Jochen]

–> Infos und Termine: http://happy-hour-talk.de/


Simultaner Livestream für Facebook und Instagram

Instagram simultaner Livestream

Derzeit testet laut Alessandra Paluzzi Instagram eine Funktion, mit der Nutzer ihre Instagram Livestreams auf ihre Facebook-Seite übertragen können. Somit könnte der Stream dann gleichzeitig auf beiden Plattformen laufen – Nutzer beider Plattformen könnten also zusehen. Menschen, die viel Zeit in diese Social-Media-Kanäle investieren, könnten so ihre Livestream-Reichweite erheblich erhöhen.

Derzeit kann man seinen Instagram-Livestream nach Abschluss abspeichern. Das gespeicherte Video lässt sich dann auf anderen Plattformen veröffentlichen. Mit einem simultanen Livestream auf Facebook und Instagram könnte man die Interaktion mit dem laufenden Livestream verstärken und die eigenen Bemühungen maximieren.

Auch Adam Mosern, Chef von Instagram, versicherte, dass die Plattform noch viele Funktionen und Ideen für Instagram Live umsetzen wird. Dazu zählen beispielsweise neue Tools für Künstler, um während der Streams Spenden zu sammeln. [Steffi]

Bildquelle: Photo by Harry Cunningham on Unsplash

Browser-Login für TikTok

TikTok Browser Login

Seit dieser Woche kann man sich auch endlich per Browser bei TikTok einloggen. Für manche ist es bequem, auch dort Videos hochladen zu können und für andere ist es spannend, die Statistiken vom eigenen Pro-Account auszuwerten. Es gibt auch einen angepassten Feed zum durchstöbern. Der Videoupload vom Rechner aus ist für aufwendigere, am Rechner produzierte Videos auf jeden Fall bequem.
Für den Login muss man jedoch (noch) auf die Trending-Videos-Seite gehen, auf der Hauptseite selbst ist der Loginbutton noch nicht aktiv. Wenn ihr auf der Trending-Seite seid, findet ihr den Login oben rechts.

P.S.: Wenn ihr überhaupt mal wissen wollt, was dieses TikTok eigentlich so ist, dann empfehlen wir euch die Aufzeichnung des Happy Hour Talks zum Theme TikTok. [Michi]

Bildquelle: Photo by Kon Karampelas on Unsplash


Den Weekly PR-Blogger gibt’s auch in einer Kurzfassung auf Instagram!