buble arrow2

Ade BACN? Oder wie gehen Sie mit der E-Mail-Flut um?

25 Minuten: Das ist ungefähr die Zeit, die ich täglich für das Lesen und Verarbeiten von automatisierten Newslettern, Facebook- und Twittermeldungen in meinem Postfach benötige. Eigentlich nicht viel Aufwand, wäre da nicht ein Problem: Da die E-Mails zu den verschiedensten Zeiten kommen, lenken sie mich des öfteren vom Arbeiten ab. Eine Lösung hierfür könnte das Hochsetzen des Zeitabstandes sein, in dem die E-Mails abgefragt werden auf eine bis zwei Stunden. Was aber wenn wirklich mal etwas Dringendes in meinem E-Mail-Eingang landet und jede Minute zählt? Bacn

Seit geraumer Zeit geistert das Wörtchen „BACN“ in der Social Media Szene herum. BACN ist keine Abkürzung, sondern steht für Social Spam – es bedeutet nach Blogger Andy Quayle „Notifications you want. But not right now.“. Dazu zählen zum Beispiel Follower-Mails bei Twitter, neue Freunde und Gruppeneinladungen bei Xing, Facebook und anderen Netzwerken. Dies sind alles Dinge, die für mich keine unmittelbare Relevanz haben, sondern auch am Ende des Tages oder der Woche bearbeitet werden können.


Dazu lassen sich in den E-Mail-Programmen durchaus Regeln (Filter) aufsetzen, die die Mailflut aus dem Posteingang in einen eigens dafür eingerichteten Ordner verschiebt. Normalerweise reicht es, die Absender der jeweiligen Mails, bei neuen Twitter-Followern z.B. twitter-follow-EIGENE_EMAIL@postmaster.twitter.com , als Kriterium zum Verschieben anzugeben (siehe Filter bei Apple Mail im Bild unten). Natürlich lassen sich auch Bestandteile des Titels filtern, etwa das Wort „Newsletter“, aber dies kann auch dazu führen, dass wichtige E-Mails in dem BACN-Ordner landen.


Deshalb habe ich eine kleine Liste einiger bekannter Plattformen zusammengestellt, die sich leicht als BACN-Absender filtern lassen. Diese Liste dürfen Sie gerne via Kommentar oder per Twitter vervollständigen.
  • Xing: mailrobot@xing.com
  • Twitter-DM: twitter-dm-EIGENE_EMAIL@postmaster.twitter.com
  • Twitter-Follower: twitter-follow-EIGENE_EMAIL@postmaster.twitter.com
  • Friendfeed: emailhelp@friendfeed.com
  • Flickr: mail@flickr.com
  • Facebook: *@facebookmail.com
  • Lifestream.fm: info@lifestream.fm
  • Mr.Wong: letter@mister-wong.de
  • StudiVZ: noreply-1@studivz.net  
  • MySpace: noreply@message.myspace.com (Dank an Thomas
Nach der Anwendung eines Filters konnte ich mehr als 3000 alte E-Mails in den Ordner verschieben- ein Zeichen dafür, wie stark User mittlerweile von solchen Nachrichten bombardiert werden. Steigern Sie auch Ihre Produktivität, verbannen Sie BACN aus der Inbox!

>> Bildnachweis: Bacn vs. Spam –  Jason Theodor

Christoph Bauer