Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Branding 2.0. Wie Unternehmen ihre Marke in den Social Networks platzieren

51 Sekunden Lesedauer

Am 9. Dezember 2008 diskutieren wir auf dem Kölner Social Web Breakfast über das Thema „Branding 2.0. Wie Unternehmen ihre Marke in den Social Networks platzieren“. Statt nur auf das klassische Suchmaschinenmarketing oder die Suchmaschinenoptimierung zu setzen, sollten Unternehmen auch andere Social Media Marketing-Aktionen erwägen. Aus dem Beispiel des digitalen Wahlkampfs von Barack Obama in den USA lässt sich lernen, wie sich die eigenen Anhänger online für eine Marke mobilisieren lassen. So geht es längst nicht mehr (allein) darum, die Kunden auf die eigene Website zu locken, um darüber Produkte online oder offline zu verkaufen.

Es gibt zur SEO durchaus spannende Alternativen: Das bisherige Kommunikations- und Marketing-Modell gerät immer mehr an seine Grenzen, weil die Leser längst selbst Inhalte erzeugen und auf YouTube, in Blogs und Social Networks wie MySpace, Facebook und Xing aktiv sind. Oftmals verschwimmen dabei die Grenzen zwischen realen und virtuellen Leben und führen zu einer immer stärkeren Vernetzung aller Akteure, was sich durchaus positiv auf die Online-Darstellung von Unternehmen auswirken kann.

Auf dem Social Web Breakfast in Köln werden wir im Dezember gemeinsam mit dem Online-Marketing-Experten Henning Schürig von der Internet-Agentur NETFORMIC diskutieren, wie sich die neuen Trends in der Online-Kommunikation auf die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing in den Unternehmen auswirkt.

>> Friendfeed: Politik – zahlreiche Links zu politischen Online-Kampagnen
>> Xing-Einladung nach Köln
>> Social Web Breakfast – die Termine im Überblick

Klaus Eck

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

4 Replies to “Branding 2.0. Wie Unternehmen ihre Marke in den Social…”

  1. Im Prinzip ist die Botschaft recht einfach: Man muss dorthin gehen, wo die Stakeholder kommunizieren, also wo relevante Kommunikationen laufen oder initiiert werden können. Die Corporate Website ist im Wesentlichen die immer verfügbare Visitenkarte, aber Gespräche finden wo anders statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.