Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

PR Blogger Video-Gespräch im Media-Treff zur digitalen Reputation

16 Sekunden Lesedauer

Während der Internet World hat mich Wolfram A. Zabel, Pressesprecher Vogel New Business, für den media-Treff zum Thema “digitale Reputation” interviewt. Im 8-minütigen Gespräch gehe ich auf die grundsätzliche Bedeutung der digitalen Reputation für den Einzelnen ein. Jeder sollte auf der Bühne des Internets eine
gute Figur abgeben. Außerdem stellt sich mir die Frage: "Wieviel Social Networking
braucht der Mensch?"


Link: sevenload.com

Klaus Eck

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

2 Replies to “PR Blogger Video-Gespräch im Media-Treff zur digitalen Reputation”

  1. Das Thema hat für Firmen denke ich sogar noch eine größere Bedeutung. Leider wird noch viel zu wenig den Bereichen Online Reputation Management und Brand Monitoring Beachtung geschenkt. Aber das wird sich zwangsläufig ziemlich rasch ändern 🙂

  2. Ein paar Worte zum Blog

    Hallo, mein Name ist Uwe Knaus. Manche nennen mich Oberblogger, Blog-Macher, Leiter Blogmanagement oder hnlich. Genial finde ich jedoch auch die Bezeichnung Chief Blogging Officer. Na ja, wie auch immer, hier im Blog tauche ich ab und zu unter de…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.