Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Twitterkonferenzen

30 Sekunden Lesedauer

140 Zeichen, die die Welt nicht bewegen oder doch ein spannender Businessansatz? Twitter wird immer häufiger auf Kongressen und Events eingesetzt. So kann man beispielsweise heute live verfolgen, worüber auf dem Social Media Forum im Hamburger East Hotel diskutiert wird und sich via Twitter direkt in manche Diskussion einschalten. Laut Handelsblatt hat Twitter inzwischen mehr als 500.000 Nutzer weltweit. Eine respektable Zahl nach einem Jahr Twittern. Obwohl es zahlreiche Nachahmer (Twitter-Klone) gibt, scheinen diese sich bislang gegenüber Twitter nicht durchzusetzen.

>> Social Media Forum: Verschlafen die Verlagshäuser den neuen Web-Wandel?
>> PR Blogger: 10 Twitter-Thesen für die Online-Kommunikation
>> PR Blogger: Twitter – das nächste große Ding?
>> Twitter / socmediaforum
>> Twitter – Social Media Forum with friends
>> Handelsblatt: Halbe Millionen Nutzer „schnattern“ über Twitter
>> Webworkblogger: Das deutsche Twitter Handbuch

Klaus Eck

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Ein Kommentar zu “Twitterkonferenzen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.