Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

VW stürmt die Blogcharts

31 Sekunden Lesedauer

Die Kunstfigur Horst Schlämmer stelllt sich in ihrem Blog der Realität und bezieht Stellung "betr. Volkswagen":

"Volkswagen übernimmt faktisch meinen Führerschein. Und sorgt auch
dafür, dass Ihr, Freunde, dokumental live dabei sein könnt. Das schaffe
ich doch nicht alleine!" (schlaemmerblog.tv)

Mit weiteren Zweifeln bezüglich des VW-Engagement räumt der Abspann des aktuellen Videos auf:

1quartal0702

Gut gemachtes Branded Entertainment sorgt für ständig neues Linkfutter und einen schnell Ansturm an die Spitze (?) der deutschen Blogcharts. Am 14. Februar 2007 war Volkswagens Corporate Blog bereits auf Platz 35 – und das innerhalb von nur drei Wochen. Damit zeigt VW, dass die Automobilindustrie auch einen ganz eigenen Weg ins Corporate Blogging beschreiten kann. In diesem Falle steht einfach die gute Unterhaltung im Vordergrund. Demgegenüber setzt Mercedes-Benz auf ein Customer Services Blog, in dem es über seine Second Life-Aktivitäten informiert.

Klaus Eck

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.