buble arrow0

Einkaufsboom(el) im Internet

Die Veränderungen der internationalen Medienlandschaft durch das Internet setzen die klassischen Medienunternehmen scheinbar zunehmend unter Druck. Anders kann ich mir die Gründung eines Venture Capital Fonds durch Bertelsmann nicht erklären.Die ‚Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI)‘ soll Bertelsmann den direkten Zugang zu neuen Technologien und Innovationen im Bereich digitaler Medien sichern. Mit einer Kapitalaustattung von 50 Millionen Euro soll durch Einstiege in Start-Up-Firmen oder in andere Venture Capital Fonds die Stellung in verschiedensten Marktsegmenten ausgebaut werden.

Richard Sarnoff, President von BDMI, stellt den Schwerpunkt des Engagements heraus: “As digital media, the web and mobile access
continue to converge on a global scale, we seek to partner with
pioneering companies developing new technologies, new business models
or new visions of the future."

Zum Portfolio des BDMI gehören unter anderem audible.com und ebrary.com. Möge der Einkaufsboom(el) beginnen – Start-Up-Gründer aufgepasst!

>> Horizont.net: Bertelsmann gründet Bertelsmann Digital Media Investments
>> BDMI – Bertelsmann Digital Media Investments

Stephan-Nicolas Kirschner