buble arrow1

1 Million Networker setzen auf OpenBC

Was haben Michael Dell, Anke Engelke und Angela Merkel gemeinsam? Sie sind nach der Kleine-Welt-Theorie des Harvard-Psychologen Stanley Milgram von 1967 wie alle anderen Menschen über sechs Ecken miteinander bekannt – auf diese Weise kennt jeder letztlich jeden. So kennt A zwar G nicht, dafür jedoch B, der wiederum Kontakt zu C hat. Nutzt man solche Ketten aus, lassen sich im Prinzip Beziehungen zu jedermann herstellen. Auf diesem Geschäftsprinzip basiert das Erfolgskonzept von OpenBC. Denn wer sich einmal auf die Networking-Plattform eingelassen hat, möchte sie nicht mehr missen. Freunde laden ihre Geschäftspartner oder ehemaligen Kollegen ein, die wiederum Freunde einladen. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass die Mitglieder der Online-Plattform selbst genügend Marketing für die Networking-Community machen: So haben die OpenBC-Mitglieder in den vergangenen sechs Monaten über eine Million neue Einladungen versandt. Heute hat OpenBC bekannt gegeben, dass ihr Social Network weltweit bereits 1 Million OpenBC-Mitglieder umfasst. Immerhin 200.000 mehr als noch im Dezember 2005.

>> OpenBC-Einladung zum morgigen Business-Breakfast in München: Nextperts
>> openBC: Jetzt über 1 Million Mitglieder
>> PR Blogger: 800.000 Nutzer bei OpenBC