buble arrow0

Sponsoren gesucht

In der letzten Woche präsentierte pilot die Studienergebnisse der SPONSOR VISIONS 2006. Zentrales Thema ist, wie alle bereits erwartet haben, die Fußball WM in Deutschland. Laut Studie nutzen 43 Prozent der Top-Unternehmen in Deutschland die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 für ihre Markenkommunikation und wenden im Durchschnitt 28 Prozent ihres Gesamt-Werbeetats für Maßnahmen rund um die WM auf. Im Jahr 2006 lässt die Fußball-Weltmeisterschaft das hierfür eingeplante Budget von 2,1 Milliarden Euro im Vorjahr auf 2,7 Milliarden Euro ansteigen. Fußball liegt damit als Sportart weiterhin unangefochten an der Spitze. Nun präsentiert pilot gerade mal die Top-Unternehmen, befragt wurden rund 250 Experten aus Top-Unternehmen und -Agenturen. Die vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen werden bei der jährlichen Erhebung nicht berücksichtigt. Meiner Ansicht nach, findet aber gerade dort eine spannende Entwicklung statt: Fußball bewegt jeden, das sieht man nun täglich immer und überall. Und auch im Netz starten viele neue Kampagnen.

In der letzten Woche wurde ich auf Robert Basics Kampagne aufmerksam: Von Gastgebern für WM-Gäste: Hauptbestandteil des Blogs: Texte, Bilder und Videos über das Land von WM-Gästen, ihre Gebiete etc. Dem Initiator geht es darum, WM-Orte vorzustellen, um mehr über das jeweilige Land als Deutscher aber auch als WM-Gast, der aus einem anderen Land stammt, zu erfahren. Dann soll es noch ein sogenanntes Wiki geben und wenn alles klappt eine Trikotversteigerung zu Gunsten von UNICEF. Geld wird dabei wenig bewegt. Aber die Aktion wird, sofern alles klappt, in der Blog-Szene für Aufmerksamkeit sorgen, viele Blogger erreichen und somit auch im Netz die notwendige Kommunikation untereinander starten. Mitstreiter und Sponsoren werden für dieses Webprojekt noch gesucht.

Die fehlende Kommunikation unter den Fans haben wir auf der offiziellen Fan-Seite der Fifa bemängelt. Folgende Website wurde mir daraufhin empfohlen: Auf http://fanclub.dfb.de/ können sich DFB-Begeisterte austauschen, da scheint die Fan-Kommunikation möglich zu sein.

Heike Bedrich, Talisman