Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

200 Millionen Blogs?

39 Sekunden Lesedauer

In Deutschland wird zurzeit viel darüber diskutiert, ob und wann die Chinesen uns im Wettbwerb besiegen werden. Dabei sind sie in der Blogosphere schon längst präsent: 36,82 Millionen Weblogs soll es laut der chinesischen Suchmaschinenfirma Baidu in China geben. 16 Millionen Chinesen betreiben demnach ein Weblog. In Deutschland sind wir von der Million weit entfernt, es sind höchstens 250.000. Aktuelle, wirklich valide Zahlen sind mir hierbei leider nicht bekannt. The Blog Herold geht davon aus, dass die Blogzahlen schon bald die 200 Millionen-Grenze überschreiten sollen.

In Baidus Statistiken sind Blog-Service-Provider und unhabhängige Blog-Angebote enthalten. Insgesamt soll es in China rund 658 Blog-Services geben. Zu den größten Anbietern zählen dabei MSN Spaces, Cnblogs, Tianya Blog, BlogCn, Mblogger,
BlogBus, Ycul Blog, NetEase Blog, CSDN Blog, Hexun Blog und DonewsBlog.

>> via The Blog Herold
>> People’s Daily Online: MSN Spaces rated the leading blog service provider in China
>> PR Blogger: 70 Millionen Blogs im Juli 2005 lassen an Statistiken zweifeln
>> PR Blogger: 27 Millionen Blogs bei MSN Space
>> The Blog Herold:The Blog Herald Blog Count October 2005: over 100 million blogs created

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

4 Replies to “200 Millionen Blogs?”

  1. Die Blogosphre und die reale Welt

    Mit dem Phnomen Weblogs beschftigen sich nicht nur die Betreiber der Weblogs selbst, sondern auch Studien und von Zeit zu Zeit der klassische Journalismus. Die einen sprechen Blogs jegliche Bedeutung in der restlichen Welt ab, die anderen …

  2. Valide Zahlen zu finden dürfte sehr schwer sein, denn was zählt eigentlich als Blog?
    Es wird meines Erachtens viele Blogs gehen, die entweder nur dahindümpeln, nicht gepflegt werden oder gar verweist sind. Wo da anfangen und wo aufhören?
    Ich fand es in meinem Artikel auch eher interessant, welche Dimension das Internet inzwischen erreicht hat bzw. in den nächsten Jahren erreichen wird. Schon mächtig gewaltig! 🙂

  3. Nun wie wir seit der letzten Ausgabe der W3B Studie von Fittkau & Maass wissen gibt es in Deutschland
    4.284.000 Blogger (Weblogs)
    1.428.000 Blogger mit aktive Weblogs – mind. einmal im Monat aktualisiert
    750.000 Blogger mit aktive Weblogs – mind. einmal die Woche aktualisiert
    kein Wunder, dass sich die Branche so schwer tut, diese als eine interessante Basis für die Kommunikationsarbeit zu finden.
    Noch „aufregender“ finde ich aber, dass in UK bereits mehr als 1/3 der 14 -21 jährigen (Guardian/ICM poll) ihren eigenen Blog oder Website haben und über 60 % 14 – 29 Jahre in einer US Studie angeben, selbst zu „publizieren“ inkl. Blogs, Fotowebsite, Community, etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.