Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Pommes heißt Deutschlands skurrilste Webseite

28 Sekunden Lesedauer

Die Internet-Nutzer haben jetzt die skurrilste deutsche Webseite ausgesucht. Dabei wählten rund 1.000 Onliner die Website Pommes (www.pascalhens.de) auf den ersten Platz. Dem folgen auf Platz 2  www.string-emil.de und 3 www.parapluesch.de. Selbst die skurrilen Webseiten zeigen ein erstaunlich hohes Niveau an Programmierungsqualität", meint DMMA-Sprecher Christoph Salzig. "Mit dem allerersten Versuch sind wir mehr als zufrieden, zumal sich an der nur etwas mehr als eine Woche dauernden Abstimmung auch noch mal annähernd 3.000 Internetnutzer beteiligt haben."

Die Präsentation der skurrilen Webseiten hat unter den Anwesenden bei der DMMA-Preisverleihung für gute Unterhaltung gesorgt. Beim Deutschen Multimedia Award 2005 wurden in insgesamt zwölf unterschiedlichen Kategorien 14 Auszeichnungen vergeben. Die Preisverleihung fand im Anschluss an den DMMK-Digitale Wirtschaft in Berlin statt.

>>Heise: Deutscher Multimedia Award 2005 verliehen

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Ein Kommentar zu “Pommes heißt Deutschlands skurrilste Webseite”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.