buble arrow2

Google nutzt Blogtechnologie im Pressebereich

Google hat einen interessanten Ansatz zur Integration von Blogtools in die Unternehmens-Website gewählt, der eigentlich naheliegend ist. Seit kurzem nutzt der Suchmaschinenanbieter seine Technologie Blogger für den eigenen Pressebereich, um darüber RSS-Feeds für Pressemitteilungen zu generieren.

Am Google-Beispiel zeigt sich, wie einfach Unternehmen mit Hilfe der Blogtechnologie RSS in ihren Unternehmensauftritt integrieren und somit den Service für Journalisten oder Kunden verbessern können. In gewisser Weise verwischen sich hierbei die Grenzen zwischen Corporate Blog-Ansätzen und normalen Corporate Websites. Und es zeigt sich, dass man Weblogs auch auf ihren reinen Tool-Charakter reduzieren und dennoch effektiv für das Information Management verwenden kann.

>> via Steve Rubel