buble arrow0

Information Management

Das klassische Content Management wird den Anforderungen oftmals nicht mehr gerecht, die in den Unternehmen inzwischen an den Datenaustausch gestellt werden. Die Zukunft gehört deshalb eindeutig dem Information Management, meinten die Teilnehmer des Content Bizz gestern in München. Auf der FIWM-Veranstaltung erläuterten Jörg Dennis Krüger (jdk),  Frank Schulze, Andreas Nowotny (beide Avinci) sowie Prof. Florian Matthes (Infoasset) ihre Vorstellungen von einem effizienten Information Management.

Wer sich für die Vorträge interessiert, kann sich bei mir im Content Bizz-Verteiler aufnehmen lassen. Dann erhält er im Anschluss auf Wunsch die Vorträge.