buble arrow0

Blogger in Gefahr: Blog-Sucht

Ja, es gibt sie tatsaechlich. Ein Online-Quiz zeigt es deutlich: Blog-Suechtige. Bevor die Krankheit akut wird, sollte jeder Blogger sich einem Test unterziehen und die Online-Fragen kurz beantworten. Auf diese Weise findet jeder schnell selbst heraus, wie krankhaft er/sie bloggt oder wie wichtig das Ego-Surfing bereits geworden ist. 68 Prozent – mein Ergebnis – zeigen, ich blogge eindeutig zuviel, sowohl am Wochenende und sogar noch nach Mitternacht … Bislang haben immerhin ca. 15.000 Blogger an dieser Online-Befragung teilgenommen.

>> via Contentious: It’s Official: I’m Not a Blogaholic