buble arrow2

PR-Blogger TV 14: B2B & Social Media – Mitarbeiter müssen ihre Sprache finden

In Social Media übernehmen Mitarbeiter durch ihre öffentlichen Posts in Teilen Aufgaben der Unternehmenskommunikation. Fehltritten und sogar aus falscher Kommunikation entstehenden Krisen sollte durch Schulungen vorgebeugt werden, findet Eva Beldiman, Leiterin der Zweigstelle München des Haus der Technik.

Es gelte das Risiko zu minimieren, dass ein Mitarbeiter  darstellen kann, „der schlechte Laune hat und gerade nicht die richtigen Worte über sein Unternehmen in den sozialen Netzwerken findet“, sagt Beldiman.

Besonders im B2B Bereich sieht Beldiman Schulungsnotwendigkeit. Die Kommunikation gehe eben jetzt nicht mehr allein vom Unternehmen aus und könne nur dann als Chance wahrgenommen werden, wenn das Unternehmen in seiner Gesamtheit darauf vorbereitet sei.

Bildquelle: Shutterstock (business people’s hands)