Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Social Media Club: Einladung zum Bloggertreffen am 24. Januar 2010 in München

1 Minuten Lesedauer

Wir laden in 2010 wieder zum vierten Mal alle Blogger und Twitterer im Vorfeld des DLD zu einem sonntäglichenTreffen in München ein. Veranstalter ist diesmal der Social Media Club München. Anmelden können Sie sich erst nach der Einladung via Xing-Gruppe, die wir in einigen Tagen versenden.

Blogger- und Twittertreffen in München am 24.1.2010 

um 19 Uhr 

im Nam Nam

Amalienstraße 25 
80333 München

N43430022324_91

Sponsoring gesucht

Das Motto des Social Media Club ist: “If you get it, share it.“ Wir sind momentan noch auf der Suche nach Sponsoren, die für die Bewirtung am 24.01.10 aufkommen. Falls Sie Interesse an einem Sponsoring des Events haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen: 089-44236691. Dann erhalten Sie dazu weitere Informationen von mir.

Sollten wir keine Sponsoren finden, kommt jeder Teilnehmer selbst für Speis und Trank im Nam Nam auf. 

Die Teilnahme ist ansonsten kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich: Falls Sie sich vormerken lassen wollen, sollten Sie Mitglied im Social Media Club München werden. Auf der Seite der XING Gruppe Social Media Club München wird es in Kürze die Möglichkeit geben, sich anzumelden. Dort werden sowohl die Teilnehmerliste als auch regelmäßige Updates zum Event veröffentlicht.

For our English friends:

Tweetup and blogger meetup during DLD: Sunday January 24th 2010, starting at 7pm. Location: Nam Nam, Amalienstraße 25, 80333 Munich. Entry is free but requires registration. To register for the event, please join Social Media Club Munich's XING group. Also, we are still looking for sponsors! If you would like to sponsor the event, please get in touch via email at ke@eck-kommunikation.de.

Am besten schnell der XING Gruppe Social Media Club München beitreten, denn alle Mitglieder erhalten in den nächsten Tagen eine Nachricht mit dem Link zur Anmeldung. Wir haben nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen: 150.

Schreiben Sie uns auch via Kommentar im PR-Blogger, wie Ihnen die bisherigen Treffen gefallen haben und was Sie von dem Abend erwarten. Wir freuen uns auf Sie! 

Über den Social Media Club:

Im Social Media Club werden Best Practices vorgestellt, die zeigen, wie Social Media tatsächlich funktioniert. Er steht nicht nur „Geeks“ offen, sondern auch Journalisten, Verlagsmitarbeitern, Kommunikatoren, Künstlern, Bloggern, Twitterern, Lehrern, Schülern, Studenten und Menschen, die sich für die Entwicklung der Medien- und Internet-Branche interessieren und den Nutzen für jedermann zugänglich machen wollen.

>> Bloggertreffen 2009
>> Bloggertreffen 2008
>> Bloggertreffen 2007 

Klaus Eck

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

3 Replies to “Social Media Club: Einladung zum Bloggertreffen am 24. Januar…”

  1. Fein. Hatte am Wochenende daran gedacht, daß ja eigentlich wieder das Bloggertreffen ansteht. Schön, daß Du/Ihr es wieder organisiert. Ich freu mich – auf Tratsch, Web2.0-Smalltalk und bekannte Gesichter. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.