buble arrow2

Twitter-Tools 5: Einladen via Twtvite – welche Twitterer kommen am Sonntag?

Es gibt ein Twitter-Tool, mit dem Sie Ihre Follower zu einem Twittertreffen einladen können. Für eine einfache Einladung zu einem Tweetup eignet sich twtvite wunderbar. Dort müssen Sie nur Ihren Twitter-Namen, das Event, Ort und Zeit sowie eine Beschreibung in 140 Zeichen eingeben. Anschließend können Sie Ihre Einladung twittern, als Widget in Ihr Blog stellen und auf Facebook bekannt machen.

Jeder kann sich völlig barrierefrei anmelden. Niemand muss dazu seine Twitter-Passwort preisgeben. Auf diese Weise erhalten alle Teilnehmer einer Veranstaltung sofort einen guten visuellen Überblick und können sich leichter miteinander vernetzen. In gewisser Weise ersetzt hierbei Twitter sogar die Visitenkarte.

Allerdings hat das Twitter-Tool einen kleinen Wermutstropfen. Da man sich nicht einloggen kann, ist es für jedermann leicht, andere Online-Identitäten anzunehmen und in Ihrem Namen eine Anmeldung vorzunehmen.

Dennoch ist twtvite eine nette Applikation, mit der Sie Ihre Kontakte leichter zu einem Event oder einem Treffen animieren und gegenseitig vorstellen können.

0209-

Am Beispiel des Blogger- und Twittertreffen, das am kommenden Sonntag in München um 19 Uhr im Hofbräukeller in Haidhausen /
Innere Wiener Strasse 19 stattfindet, möchte ich Ihnen verdeutlichen, wie sich das Einladungstool via Twitter nutzen lässt. Die Einladungsliste ist zwar schon beinahe geschlossen – insgesamt können sich 220 anmelden. Aber ich möchte Ihnen einen kleinen Überblick über die Twitterer geben, die ebenfalls am 25. Januar im Hofbräukeller dabei sind, damit Sie leichter Networken können. Deshalb wäre es toll, wenn Sie sich – vorausgesetzt Sie twittern – ebenfalls über twtvite eintragen. 



>> PR Blogger: Einladung zum Münchner Bloggertreffen am 25. Januar 2009

Klaus Eck