buble arrow3

Zeitmanagement für Chaoten

Haben Sie genügend Zeit für Ihr Blog oder Ihre Online-Aktivitäten? Wie soll man all sein digitales Treiben überhaupt noch in den Griff bringen angesichts der vielen Möglichkeiten. Für diejenigen, denen die Zeit im Leben so manches Schnippchen schlägt, könnte das neue Blog „Kreative Zeiten“ von Cordula Nussbaum wie gerufen kommen. Sie wendet sich in ihrem Themenblog an kreative Menschen, die Anregungen suchen, um ihr alltägliches oder berufliches „Chaos“ besser zu organisieren. Ob es um die fantasievollsten Ausreden, Tipps rund um die Techniken des kreativen Problemlösens oder um die Überwindung des bekannten „inneren Schweinehundes“ geht: Die Expertin für kreatives Selbst- und Unternehmensmanagement scheint zu jedem Problem mehr als eine Lösung zu kennen. Kein Wunder. Sie beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit dem Thema Zeitmanagement sowie Marketing- und Karrierefragen und ist zertifizierter Coach und Supervisor.

Neu248
Cordula Nussbaum will sich durch ihr Blog mit ihren Lesern schnell und „unbürokratisch“ austauschen. Deshalb freut sie sich auf das Feedback von anderen Onlinern und ist gespannt auf deren Anregungen. Das Weblog läuft ist erst vor kurzem gestartet worden und läuft auf der Plattform Overblog.

Kreativen Chaoten rät sie: „Erstmal sollten sie stolz auf ihre vermeintlichen Schwächen sein. Denn das sind meistens Menschen, die spontan sind und Spaß am Leben haben. Wenn sie aber vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen, sollten sie anfangen, ihr Leben besser zu strukturieren – und „Kreative Zeiten“ will ihnen dabei helfen.“ Wer von der Beraterin Tipps erhalten will, kann Sie in gerne in ihrem Blog darauf ansprechen.

>> Das Buch zum Blog: Cordula Nussbaum: Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?: Zeitmanagement für kreative Chaoten

Klaus Eck