buble arrow4

Studie: Ranking der Top 100 informativsten Blogs

Immer wieder klagen viele Leser darüber, dass es viel zu viele Blogs gäbe, die man lesen könnte. Falls Sie nur 100 Blogs lesen dürfen, welche würden Sie dann lesen? Oder lesen Sie etwa gerade einmal eine Handvoll Blogs? In einer Carnegie Mellon Studie sollte die Frage beantwortet werden, welche Blogs man wirklich lesen sollte, um einen guten Überblick über die Diskussionen in der (vor allem englischsprachigen) Blogosphäre zu erhalten. Zu Grunde legte die Universität hierbei Zahlenmaterial des Jahres 2006.

Immerhin gibt es mit Roberts Basic Thinking Blog auch ein deutschsprachiges in dem Blog-Ranking der Mathematiker. Sein Blog hat es auf den 99 Platz direkt vor dem Technologie Evangelisten Robert Scoble (100) geschafft. Spannend sind in der Studie auch die Zahl der jeweils veröffentlichten Blogposts und der jeweilige Verlinkungsgrad der Blogangebote.

  1. Instapundit
  2. Don Surber
  3. Science & Politics
  4. Watcher of Weasesls
  5. Michelle Malkin
  6. National Journal’s Blogometer
  7. The Modulator
  8. BloggersBlog.com
  9. Boing Boing
  10. Atrios
  11. A Blog for All
  12. Gothamist
  13. mparent777
  14. TFS Magnum
  15. Alliance of Free Blogs
  16. anglican.tk
  17. Micropersuasion
  18. Pajamas Media
  19. BlogHer
  20. MyPetJawa
  21. Reddit
  22. Soccer Dad
  23. Nose on Your Face
  24. aHistorically
  25. The Anchoress
  26. AmericaBlog
  27. SFist
  28. TBogg
  29. HorsePigCow
  30. Why Homeschool
  31. The Daou Report
  32. Sisu
  33. MetaFilter
  34. Megite
  35. LAist
  36. Captain’s Quaters
  37. Shakesville
  38. Guy Kawasaki
  39. Lucy by Lucy
  40. Blue Star Chronicle
  41. Official Google Blog
  42. The Glittering Eye
  43. PrintScreen
  44. Read/WriteWeb
  45. Hullabaloo
  46. The Conservative Cat
  47. Phillyist
  48. The Social Customer Manifesto
  49. The Next Net
  50. Gateway Pundit
  51. Crooks and Liars
  52. Right Wing News
  53. 10,000 Birds
  54. O’Reilly Radar
  55. Cowboy Blog
  56. Business Opportunities Weblog
  57. DCist
  58. Creating Passionate Users
  59. Citizens For Legitimate Government
  60. What About Clients?
  61. Rough Type
  62. The Unofficial Apple Weblog
  63. Dans la cuisine d’Audinette
  64. The London Fog
  65. Bostonist
  66. Seattlest
  67. Austinist
  68. Indian Writing
  69. Power Line
  70. Firedoglake
  71. Blog d’Elisson
  72. Rhymes With Right
  73. Written World
  74. The Jeff Pulver Blog
  75. blog d’eMeRY
  76. Hugh MacLeod’s gapingvoid
  77. Catymology
  78. Hugh Hewitt
  79. Lifehacker
  80. jordoncooper.com
  81. Econbrowser
  82. A Socialite’s Life
  83. Gates of Vienna
  84. NevilleHobson.com
  85. Waxy.org
  86. A Life Restarted
  87. The Volokh Conspiracy
  88. See Also…
  89. Dr. Sanity
  90. Mudville Gazette
  91. www.saysuncle.com
  92. Privacy Digest
  93. Londonist
  94. Shanghaiist
  95. Catholic and Enjoying It
  96. Single Serve Coffee
  97. Jeremy Zawodny’s blog
  98. ScienceBlogs
  99. Basic Thinking Blog
  100. Scobleizer

Sollten Sie jedoch eine geringere Zahl von Blogs bevorzugen, bietet sich eine andere Perspektive auf die Studie an, in der es noch mehr auf die Effizienz ankommt. Lesen Sie dann lieber einige wenige Blogs, in denen wenig gepostet wird und die dennoch einen guten Überblick vermitteln.

Hierzulande empfiehlt sich der Aggregationsservice Rivva, der jedem Betrachter einen schnellen Blick auf aktuelle Blogdiskussionen werfen lässt.

Alternativ zum Lesen einer selbst zusammengestellten Blogliste bietet sich übrigens das Filtern von RSS-Feeds an, damit Sie genau die Informationen erhalten, die Sie zur Information oder Unterhaltung erhalten wollen. Falls Sie darüber mehr erfahren wollen, können Sie sich gerne bei mir melden. Ich stehe Ihnen gerne beratend zur Seite.

>> via Bloggers Blog: Carnegie Mellon Study Ranks Most Informative Blogs
>> Die mathematische Methode dazu (PDF)

Klaus Eck