Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

StageSpace startet virtuelle Welt

37 Sekunden Lesedauer

Das Karlsruher Unternehmen StageSpace startet eine browerbasierte 3-D Social Community. Ob es sich dabei um eine deutsche Konkurrenz für SecondLife handelt, halte ich zwar für fraglich, aber immerhin probiert es jetzt auch (wieder) ein deutscher Anbieter aus, eine 3-D-Welt zu entwickeln.

000x1

Im StageSpace kann man seinen eigenen Avatar anlegen und mehrere virtuelle Räumlichkeiten ansteuern und mit den anderen Teilnehmern chatten. Bisher fehlen allerdings noch die (individuellen) Besucher und die Performance. Jedenfalls wirkt StageSpace noch sehr beta.

000x2
Im Gegensatz zu Second Life wird im StageSpace das Social Networking stärker betont. Obwohl ich die Idee für spannend halte, konnte mich der erste Eindruck von dieser Parallelwelt nicht wirklich überzeugen. Vieles wirkt bisher sehr unausgereift, aber das ganze Projekt befindet sich in der Betaphase.

Dafür begleitet das Unternehmen sein Projekt mustergültig durch ein Weblog. Wer mehr über die deutsche virtuelle Welt erfahren will, kann sich über deren Corporate Blog informieren und dort selbst Fragen in den Kommentaren stellen.

>> zweinull.cc: SecondLife bekommt Konkurrenz aus Deutschland

Klaus Eck

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

3 Replies to “StageSpace startet virtuelle Welt”

  1. Ist StageSpace wirklich ein „Second Life im Browser“?

    Und schon wieder eine neue virtuelle Welt. Diesmal aus Deutschland. Nein, kein Konkurrent fr Second Life aber trotzdem nicht uninteressant. Zwecks Kundenglcklichhaltung war ich die letzten Tage viel auf Reisen und habe deshalb den Launch von StageSpace…

  2. StageSpace der deutsche Konkurrent zu SecondLife

    StageSpace der deutsche Konkurrent zu SecondLife
    hnlich wie bei SecondLife knnen sich registrierte Mitglieder mit Avataren durch eine Onlinewelt bewegen. In den Presseinfos von StageSpace wird ausdrcklich erwhnt, da das An…

  3. StageSpace: ein Pendant-Projekt zu SecondLife

    Unter dem Namen StageSpace ist ein deutsches Pendant zu Second Life online gegangen. Derzeit befindet sich das Projekt jedoch noch in der Beta-Phase, wie das Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe kommunizierte.StageSpace ist wie SecondLife eine virtuelle W…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.