Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Second Life Whitepaper

41 Sekunden Lesedauer

Wer schon einmal darüber nachgedacht hat, ob er sein Unternehmen ins Second Life transferieren will bzw. auf dessen Marketingeffekte setzen will, sollte sich das 60-seitige Whitepaper "Second Life und Business in virtuellen Welten" von Markus Breuer und Sebastian Küpers zu Gemüte führen, dass diese für die Agentur Elephant Seven – eine Pixelpark-Tochter – erstellt haben. Es liefert einen guten Überblick über die soziodemografischen Daten der neuen Welt, stellt einige Nutzungsszenarios für virtuelle Welten vor und macht deutlich, worauf ein Unternehmen konzeptionell und kaufmännisch achten sollte, wenn es eine Dependance in der virtuellen 3D-Welt eröffnen möchte.

Außerdem liefert das Whitepaper einige gute Antworten auf die Frage, was Second Life eigentlich so attraktiv für das Marketing macht. Gut gefallen hat mir auch, dass die Autoren bewusst die Schwächen von Seond Life ansprechen.

>> PR Blogger: Megatrend Second Life im Management
>> PR Blogger: Mercedes-Benz setzt auf Second Life-PR
>> PR Blogger: Unternehmen setzen auf Second Life
>> PR Blogger: Springer-Avatare verkaufen Second-Life-Zeitung
>> via notizen aus der Provinz

Klaus Eck

technorati tags:secondlife, 3D-Welt, Business

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

2 Replies to “Second Life Whitepaper”

  1. Hallo Herr Eck,
    einige Zeit ist nach Ihrem ersten Artikel über SL vergangen. Auch wir haben mit unseren ersten Schritten und Rückschritten gelernt und präsentieren nun unsere Westaflex Erlebniswelt als Event-Treffpunkt mit Abenteuerspielplatz-Charakter.
    Zunächst konnten wir noch als „erster SHK-Hersteller in Second Life“ punkten, mitlerweile ist der Besucherstrom in unserem Büro im Apfelland sehr abgeebbt.
    Daher der neue Relaunch…
    Gruss aus GT,
    Rebecca
    http://www.westaflex-forum.de/2008/01/25/westaflex-welt-der-rohre/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.