Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Broschüre „Weblogs, Podcasts & Co“

24 Sekunden Lesedauer

Aratgeber5
Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) und die Deutsche Medienakademie haben eine kostenlose 74-seitige Broschüre zum Thema "Weblogs, Podcasts & Co" herausgegeben, die sich als Leitfaden für den Umgang mit neuen Kommunikationswegen im Internet versteht und damit für Laien einen guten ersten Einstieg ins Thema bietet. Außerdem erhalten die Leser vom Autor Edgar Franzmann eine einfache Anleitung zur schnellen Einrichtung eines eigenen WordPress-Weblogs.

Die LfM-Publikation steht zum kostenlosen Download (niedrige Auflösung, 72dpi, 812 KB oder hohe Auflösung, 300dpi, 13,1 MB) bereit. Auf das Thema Corporate Blogs geht die Broschüre zwar nur am Rande ein, ist aber dennoch für neue Blogger lesenswert.

Klaus Eck

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

11 Replies to “Broschüre „Weblogs, Podcasts & Co“”

  1. Weblogs, Podcasts Co

    Eine neue Broschre fr den Umgang mit neuen Kommunikationswegen im Netz
    ber das Internet kann heute jeder kostengnstig seine Meinung per Text, Foto, Audio und Video weltweit verbreiten: in Form von Weblogs und Podcasts.Vor diesem…

  2. Zielgruppe sind allerdings nicht die Laien auf der Straße, sondern die Laien in den Chefetagen. Herausgegeben von einem administrativen Arm der Landespolitik ist die Intention nachvollziehbar. Ich zitiere z.B.
    „Alles das ist hochspannend, aber kein Grund zur Beunruhigung für traditionelle Medienunternehmen. So wenig wie die große Anzahl von Laienbühnen ernsthaft die führenden Theater gefährden kann, so wenig können als Liebhaberei geführte Weblogs professionelle Unternehmen gefährden. Allerdings sollten sich Unternehmen auf die veränderte Szene einstellen.“
    Alles klar 😉

  3. In der Dokumentation über Weblogs und Podcast fehlen irgendwie die wichtige Podcast-Portale wie podcast.de.

  4. E-Book: Blog, Podcast &Co.

    Was Sie schon immer ber Blogs, Podcast und andere Web 2.0-Anwendungen wissen wollten und nie zu fragen wagten, dieses E-Book knnte Ihnen eine Antwort darauf geben. Eine Verffentlichung der Deutschen Medien Akademie Kln und der L…

  5. Herzlichen Dank für dieses Blog. Hab es mittlerweile per RSS-Feed „abonniert“. Für meine Diplomarbeit ist es eines der wertvollsten Blogs!!! Der Hinweis auf diese Brochüre hilft mir sehr weiter – an dieser Stelle deswegen einmal ein Dankeschön für den regelmäßgen Überblick über Entwicklungen der Branche!!!

  6. »Weblogs, Podcasts & Co« – Umgang mit neuen Kommunikationswegen im Netz

    Klaus Eck macht in seinem PR-Blogger auf eine neue Broschüre aufmerksam, „Weblogs, Podcasts Co“ – Umgang mit neuen Kommunikationswegen im Netz. Prof. Dr. Norbert Schneider, Direktor der LfM, sagte hierzu: „Das inzwischen viel zitierte Web 2.0 lö…

  7. Praktische Broschre ber „Weblogs, Podcasts Co“ zum Download

    Zrich (jvo)
    berichtete der PR-Blogger Klaus Eck.
    Die Landesanstalt fr Medien NRW (LfM) und die Deutsche Medienakademie haben eine kostenlose 74-seitige Broschre zum Thema „Weblogs, Podcasts Co“ herausgegeben, die sich als…

  8. Broschüre „Weblogs, Podcasts Co“

    Klaus Eck von PR BLOGGER hat eine Broschüre von der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) gefunden, welche sich als Leitfaden für den Umgang mit neuen Kommunikationswegen im Internet versteht. Einfach mal reinschauen.

  9. E-Book: Blog, Podcast &Co.

    Was Sie schon immer über Blogs, Podcast und andere Web 2.0-Anwendungen wissen wollten und nie zu fragen wagten, dieses E-Book könnte Ihnen eine Antwort darauf geben. Eine Veröffentlichung der Deutschen Medien Akademie Köln und der Landesanstalt für Med…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.