Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Xing-Forum Corporate Blogs per RSS abonnieren

30 Sekunden Lesedauer

Viele Onliner haben das Mitmach-Web noch gar nicht für sich entdeckt und kennen dadurch gar nicht dessen neuen Mögilchkeiten. So macht mir RSS das Management eines Forums wesentlich leichter. Ich beziehe seit kurzem das Xing-Forum Business Weblog als Newsfeed und lese die Überschriften der RSS-Feeds auf meiner personalisierten Google-Startseite. Auf diese Weise verpasse ich dort keine Diskussionen mehr.

Heute habe ich einige Fragen in OpenBC veröffentlicht, die mich derzeit beschäftigen. Natürlich können Sie auch auf diesen kurzen Blog-Eintrag via Kommentar reagieren. Ich freue mich auf Ihre Antworten.

Klaus Eck

technorati tags:Xing, Corporate, Blogs, RSS, Foren, Web2.0, Intranetblogs

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

4 Replies to “Xing-Forum Corporate Blogs per RSS abonnieren”

  1. Übrigens: Schon http://www.netvibes.com kennengelernt? – das ist ein echt cooler Online-Service, der das Lesen und Verfolgen von RSS-Newsfeeds so richtig praktisch macht!
    Auf der Website kann man sich eine bzw. mehrere Website/s konfigurieren, die dann in Newsboxen die aktuellen Nachrichten der jeweils eingetragenen Newsfeeds anzeigen.
    Gelesene Nachrichten sind grau, man sieht also auf einen Blick, wo wieder was Neues dazu gekommen ist. Echt prima!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.