buble arrow4

Die Top 100 der Meinungsmacher

Die einflussreichsten 100 Blogs stammen laut einer aktuellen Analyse von Edelman PR und Technorati alle aus den USA. Das ist natürlich kein besonders erstaunliches Ergebnis, wenn man die Technorati-Zahlen bereits kennt. Aber dennoch sind eine Daten der Studie durchaus interessant. Cornelia Kunze,  Geschäftsführerin  Edelman  PR  Deutschland,  präsentiert sie  im  Media  Coffee Blog.

Das Edelman-Ranking der Top Blogs verzichtet laut Edelman-Blogger Wolfgang anders als die Deutschen Blogcharts auf jede Nachbearbeitung, hat allerdings Spam-Blogs und Medienangebote sinnvollerweise aussortiert. Es bildet die Menge der laut der Blogsuchmaschine Technorati
verlinkenden Blogs der vergangenen 180 Tage ab. Anhand dieser Zahlen kann man sehr gut erkennen, welchen Einfluss ein Weblog in der Blogosphäre hat. Auf diese Weise kann man immerhin sofort erkennen, welche Meinungsmacht die gelisteten Blogger vermeindlich haben.

Die deutschen Meinungsmacher der Top 100 bloggen in erster Linie über Technik  (25%), private Dinge (22%), Medien & PR (12%) und Kultur (11%). Damit unterscheiden sie sich erheblich Vettern in Italien und Frankreich. Dort stößt Privates ( 43% Italien/30% Frankreich) auf wesentlich mehr Interesse. Während Politik  in Deutschland und (für mich überraschenderweise) auch in Frankreich noch immer eine vernachlässigbare französischen PolitikerGröße darstellt, schreiben 27% der italienischen Blogger über Politik. Allerdings gehören die Blogs der französischen Politiker Segolene Royal, Alain Juppe, Nicolas Sarkozy, Lionel Jospin zu den A-Bloggern. Von dieser Prominenz sind wir in Deutschland noch weit entfernt. Doch ich bin mir sicher, dass sich das bis zum nächsten Bundestagswahlkampf ändern könnte.

Andere Klischees bestätigen sich: In Frankreich bloggen 19% über das Kochen. Hierbei muss man allerdings wissen, dass es in Deutschland im Food- und Gastrobereich durchaus eine gut vernetze Blogszene gibt, die im Vergleich zu anderen Themenfeldern anscheinend zumindest am Grad ihrer Vernetzung in der Blogosphäre keine große Rolle zu spielen scheint. Doch an Business und Technik sind laut der Edelman-Analyse immerhin 23% der französischen A-Blogger interessiert.

 

DIe Top Ten der deutschen Blogosphäre:

  1. BILDblog
  2. Spreeblick
  3. Zeitgrund Blog
  4. Basic Thinking Blog
  5. 4null4.de
  6. Lawblog.de
  7. Ehrensenf Internet TV
  8. Dr. Web Magazin
  9. Netzpolitik.org
  10. Werbeblogger

Meiner Meinung nach ist jede weitergehende Analyse der deutschen und europäischen Bloggerwelt hilfreich, weil sie den Zugang zu so manchen Daten erleichtert. Schließlich kennt längst nicht jeder Blogsuchmaschinen wie Technorati und kann etwas mit den dort angegebenen Zahlen anfangen, wenn man das Ranking bei Technorati direkt abfragt. Insofern ist die erste Edelman-Auswertung für viele PR-Professionals und Marketiers ein erster wichtiger Schritt, sich dem Thema Blog-Relevanz und Blog-Monitoring zu nähern. Die deutschen Blogcharts sind in der PR- und Marketing-Welt bislang eher unbekannt geblieben und verfolgen auch einen etwas anderen Ansatz, selbst wenn viele Ergebnisse aufgrund derselben Datenbasis miteinander vergleichbar sind. Edelman PR hat aufgrund seiner prominenten Blogger, seiner Marktmacht und personellen Ressourcen durchaus die Chance, für mehr Transparenz beim Phänomen Blogging zu sorgen. Ich bin gespannt, welche neuen Zahlen uns demnächst angeboten werden.
>> Media Coffee Blog: Cornelia Kunze: Amtlich seit heute: Die einflussreichsten Blogs in Deutschland, Italien, Frankreich
>> Haltungsturner: Top 100 Blogs Deutschland, Frankreich, Italien
>> Top 250 Blogs (Excel)
>> Top 100 Business Blogs
>> FT.com – European bloggers find their voice

Klaus Eck

technorati tags:, , , , , , , , , , ,