Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Yahoo Taglines

19 Sekunden Lesedauer

Yahoo Research stellt die Evolution des Taggings anhand von TagLines vor: ein Flickr-Jahresüberblick im Schnelldurchlauf.

Screenhunter_008

"An algorithm chooses the eight most popular tags for each day, along
with interesting photos corresponding to each of these tags. TagLines
provides via Flash two metaphors for visualization: the waterfall and
river. In the waterfall metaphor, the top eight tags are displayed in
eight rows, with font sizes proportional to their popularity intensity
and one or more photos from Flickr corresponding to each tag." (Yahoo)

>> Yahoo Taglines
>> via Steve Rubel

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Ein Kommentar zu “Yahoo Taglines”

  1. Wenn man der nicht immer begründeten Annahme ist, dass die am häufigsten angeklickten Tags zugleich die „interessantesten“ sind, dann – und nur dann! – mag das natürlich ein interessantes Angebot sein. Es soll aber auch Leute geben, die dem Massengeschmack grundsätzlich misstrauen – oft sind das sogar die interessantesten Zielgruppen fürs Marketing.
    Für mich steckt ein wenig viel Kniefall vor der großen Zahl und vor der Quantität darin: Wer den dicksten Haufen hat …
    MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.