Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Steve Rubel wechselt zu Edelman

31 Sekunden Lesedauer

Der PR Blogger Steve Rubel hat ab dem 27. Februar einen neuen Arbeitgeber: Edelman. Der Betreiber eines der bekanntesten Business Blogs MicroPersuasion verlässt damit seine bisherige PR Agentur CooperKatz. Seine Blog-Adresse und dessen Inhalte kann er dank einer Einigung mit seinem Arbeitgeber mitnehmen. Edelman hat CoopperKatz die Rechte abgekauft. Künftig soll Rubel seine Word of Mouth und Social Media-Kampagnen für Edelmans große Kunden umsetzen. In seinem Blog schreibt Steve Rubel: "One of our biggest goals is getting more Fortune 500s blogging."

>> Micro Persuasion: Joining the Edelman Me2 Revolution
>> Edelman Blog: Joining the Me2Revolution
>> PR Week: Rubel joins Edelman, CooperKatz renames MicroPersuasion practice
>> Ad Age: Edelmann hires top Advertising Blogger – Steve Rubel Will Craft Word-of-Mouth Campaigns for Blue Chips
>> Werbeblogger: Rock N‘ Rubel: Interview mit Rick Murray von Edelman

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.