Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Delisting bei Google dank SEO-Spam

20 Sekunden Lesedauer

Wer seine Website mit fragwürdigen Methoden im Google-Index nach vorne bringen will, muss damit rechnen, von Google komplett gesperrt und damit überhaupt nicht mehr gefunden zu werden. Diese Erfahrung musste jetzt Automobile.de machen. Selbst bei der Eingabe des Namens ist die Automobilplattform nicht mehr zu finden. Eine Listung von Schlagwörtern alleine reicht nicht mehr aus, um selbst eine bessere Platzierung in Suchmaschinen zu erzielen. Gute Zeiten für mehr Informationsqualität im Netz, schlechte Zeiten für SEO-Spammer.

>> eMARKET – E-Business-Informationen für den Mittelstand: Automobile fliegt aus dem Google-Index

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

3 Replies to “Delisting bei Google dank SEO-Spam”

  1. Rauswurf bei Google

    Nun, die leidigen Suchmaschinenoptimierer müßen – falls sie auffliegen – bei Google wohl damit rechnen das sie aus deren Suchindex komplett gelöscht. So wohl geschehen bei Automobile.de . Selbst mit der Eingabe des Domainnamen findet man nicht mehr die…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.