buble arrow2

999 Blogs: Tag 12: Paul Schraders Teeblog

Trinken Sie gerne Tee? Dann dürfte das Corporate Blog eines Teehändlers für Sie von Interesse sein. In Schraders Teeblog werden alle wichtigen Fragen der Teeliebhaber behandelt: Wie kommt der Tee in die Tasse? Wie bereite ich mir meinen Tee am besten zu und was passt eigentlich am besten zum Tee? Seit Mitte November 2005 betreibt das Bremer Unternehmen Paul Schrader & Co. ein eigenes Weblog rund um Tee und bietet darin lesenswerte Informationen und Gewinnspiele an. Bereits in seiner ersten Woche hat das Teeblog nach Unternehmensangaben rund 1000 Besucher gehabt. Es stellt ein schönes Beispiel dafür dar, wie Unternehmen ihre Themen online präsentieren und ausbauen können.

Paul Schrader will sein Teeblog zu einer " aktuellen Plattform für alle Tee-Freunde" ausbauen. Etwas verwirrend wirkt hierbei allerdings die Webadresse: http://teeblog.mydesignblog.de. Denn mit Design hat das  Blog herzlich wenig zu tun. Leider  fehlt auch auf Paul Schraders Unternehmensseite noch jeder erkennbare Hinweis auf das Weblog. Auf diese Weise verschenkt der Teehändler viel Potenzial  in der Kundenansprache.

Digitale Spuren:

"Frisch" Gebloggt:

999 Blogs Backlist:

Klaus Eck, econcon