Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Zeitungen sind die Schallplatten des 21. Jahrhunderts

32 Sekunden Lesedauer

"Working in print, pure and simple, is the early 21st century equivalent
of running a record company specializing in vinyl…The future lies with the
Internet, and those newspapers that survive will be those that produce truly
original content and learn fastest how to translate it into the
all-encompassing, all-singing, all-dancing new medium of the Web." (Andrew Gowers,
who recently left the post of editor at the Financial Times, writing in the
London Evening Standard)

Fast klingt das Gowers-Zitat wie ein kleiner Nachtrag zum Jonettag, auf dem eigentlich wenig über die Unterschiede von Online- und Printmedien diskutiert worden ist. Vermutlich, weil die Jonetter ohnehin alle always on sind. Andrew Gowers hat sich erst vor kurzem von seiner Zeitung getrennt, weil es "strategische Differenzen" in der Ausrichtung des Blattes gab.

>> via Editor & Publisher: Former ‚FT‘ Editor Says Print Media Going Way of Vinyl Records

Klaus Eck, econcon

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.