Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Nachtanken und Bowlen beim Markendreiklang

25 Sekunden Lesedauer

In seinem neuen Podcast-Beitrag wirft Alex Wunschel den achten Blick auf den deutschen Podcasting-Markt, stellt eine virale Kampagne von Burger King sowie das Audio-Couping vor. Demnach gibt es 100 deutschsprachige Podcasts und mehr als 5.000 Podcasts weltweit. Das sind noch keine besonders hohen Zahlen. Dafür sind die Wachstumsraten aber enorm.

Inspiriert von den Chart-Manipulationen im Fall Grazia regt Alex in seinem Tellerand-Podcast eine eigene Podcast-Hitparade an. Was die Zapfsäulen-Problematik mit unserem neuen Papst bei OpenBC und Tom & Jerry zu tun haben, das erschließt sich im Markendreiklang dem Zuhörer (vielleicht) nach 30 Minuten. Absolut hörenswert!

>>Tellerrand.de – Download MP3 (30 min, 13 mb)
>> Podcasts aus Schwabing: Annik Rubens und Kino im Kopf

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.