Thesen-Blogs in der Nach-Gutenberg-Zeit

17 Sekunden Lesedauer

War Luther ein früher Blogger – oder wäre der Reformator heute Blogger? Luther könnte man getrost – die bekennenden Christen unter den Lesern mögen mir verzeihen – auch mit anderen Namen vertauschen, die mit ihren Ideen die Welt verändert haben oder zumindest dies versuchten. Marx, Engels und Co. – alles Offline-Blogger, die sich in Schriftform heftige Auseinandersetzungen mit Freunden und Gegnern lieferten. Weitere Namen darf man gerne ganz ideologiefrei bis hin zu Dalai Lama und anderen anfügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.