buble arrow0

Weblogs im Fokus der Öffentlichkeit

Der Blogger und Buchautor Bernd Röthlingshöfer geht in einem Marke-X-Interview der Frage nach, welche Bedeutung Business-Blogs im Marketing haben. Dabei spricht er auch über die Auswirkungen von Weblogs auf die Öffentlichkeitsarbeit:

"Die ersten PR-Fachleute erkennen, dass Blogs für die Meinungsbildung nicht weniger wichtig sind als traditionelle Medien und deren Journalisten. Dank der Verknüpfung von Blogs untereinander, können sich schlechte Nachrichten epidemieartig verbreiten und verschwinden dann für Jahre nicht mehr aus dem Netz.
Das Unternehmen Jamba wurde vor kurzem in einem Weblog wegen seiner Werbe- und Verkaufsmethoden kritisiert und erntete unter Bloggern einen Sturm der Entrüstung. Die Angelegenheit schaukelte sich durch ungeschicktes Verhalten der PR-Verantwortlichen so hoch, dass die traditionellen Medien das Thema aufgriffen." (Bernd Röthlingshöfer)

>>Marke-X: Interview mit Bernd Röthlingshöfer – Blogger und Autor von "Werbung mit kleinem Budget"