buble arrow3

RSS-Umfrage

Siegfried Hirsch macht eine kleine RSS-Umfrage, der ich mich hiermit gerne anschließe. RSS-Feeds werden auch bei uns immer bekannter. Dennoch versagen die großen Suchmaschinen bislang noch immer, wenn man dort nach RSS-Feeds sucht. Deshalb geht es in dieser Umfrage darum, die wichtigsten Kriterien für eine Suchmaschine für RSS-Feeds zu ermitteln.

Meist werden die Feeds in Kategorien eingeteilt und können dann abgerufen werden. Die Angebote unterscheiden sich zahlenmässig erheblich voneinander, so dass man nicht immer sicher sein kann, ob man tatsächlich einen Überblick bekommt, wenn man nach einem Thema die Suchmasachinen / Verzeichnisse bemüht. Das wird umso wichtiger, da immer mehr Unternehmen erkennen, dass sie die Welt der Blogs und damit die RSS-Feeds im Auge behalten müssen.

Auf Ihre Antworten sind wir gespannt:

1. Welche Quellen nutzen Sie im Augenblick um nach RSS-Feeds zu suchen?
2. Was muss eine Suchmaschine/Verzeichnis für RSS-Feeds bieten?
   
3. Wie sind die Erwartungen an die Kategorisierung?
   
4. Wie wichtig ist die Vollständigkeit der verzeichneten Feeds
   
5. Sollen inaktive Feeds aufgeführt werden?

6. Wie wichtig ist die Möglichkeit direkt einen Feed zu abonnieren?
7. Wie wichtig ist ein deutsches Verzeichnis von RSS-Feeds überhaupt?
   
8. Was wäre sonst noch zu beachten?

Wir würden uns freuen, möglichst viele Antworten via E-Mail oder Kommentar zu erhalten.