buble arrow0

ZeitWissen bloggt

Das neue Wissensmagazin der "ZeitWissen" gibt jetzt auch ein eigenes Weblog heraus: Gero von Randow schreibt im "Zeitwissen.log" unter dem Motto: "wissen hält nicht länger als fisch". Bislang scheint das Weblog jedoch noch im Betastadium zu sein. Es gibt nur zwei ultrakurze Beiträge. Außerdem ist das Weblog unter Zeitwissen bislang nicht auszumachen. Vermutlich hat der Schockwellenreiter das Zeitwissen.log via Referr entdeckt.

Mit dem weiteren Weblog setzt die Wochenzeitung "Die Zeit" konsequent
auf das Bloggen. Andere Verlage halten sich in dieser Hinsicht noch
eher zurück.

Ein Überblick über die Zeit-Weblogs:

>> PR Blogger: Medien bloggen