buble arrow0

Ausgewählte PR-Inhalte nicht nur für Blogs

Das Presseportal der dpa-Tochter news aktuell geht mit einer Neuentwicklung in die Beta-Phase. Sie ist noch nicht offiziell verlinkt, aber offenbar funktioniert sie schon gut:

Nach der Möglichkeit, sehr individuelle RSS-Feeds zusammenzustellen, die ja im Prinzip bereits recht einfach in die eigene Seite übernommen werden könnten, geht mein Arbeitgeber news aktuell damit den nächsten logischen Schritt: Über eine einfache Benutzerführung, die auch für ungeübtere Seiten-Betreiber intuitiv ist (wir nennen ihn "Content-Wizard"), können die Anwender einen News-Kasten für ihre Seite erstellen, in dem aktuelle Pressemitteilungen ihrer Wahl (z.B. eingegrenzt auf ein Thema oder eine bestimmte Pressestelle) dargestellt werden – und im gewünschten Look & Feel erscheinen. Dafür bekommen sie einen kleinen Schnipsel Javascript, den jeder selbst einbauen kann. Als Beispiel habe ich es in meinem Blog Haltungsturnen und auf einer kleinen weiteren Seite eingebaut.

Zu finden ist die Betaversion an dieser Stelle: Presseportal für die eigene Seite