buble arrow0

Online-Kommunikation I: Aktueller Content

Viele Websites und auch Weblogs werden nicht regelmäßig gepflegt, sondern verwahrlosen geradezu online, weil sich niemand um neue Inhalte bemüht. Die Attraktivität eines solchen Online-Angebots hält sich in Grenzen. Deshalb gilt nicht nur für Weblogs: Aktualisieren Sie deshalb Ihren Content möglichst oft und vor allem regelmäßig. Das lockt nicht nur Leser an, sondern auch Suchmaschinen, die die ganze Website indizieren. Auf diese Weise erzielen Sie insgesamt mehr Aufmerksamkeit.

Wer Ihr Weblog oder Ihre Website einmal über die Suchmaschine gefunden hat, den müssen Sie allerdings mit guten und passenden Inhalten überzeugen, um ihn als Leser an sich binden. Gute Erfahrungen damit hat beispielsweise der Blog Herald gemacht, der pro Monat immerhin 5.000 Zugriffe allein über Google und weitere 2.500 von anderen Suchmaschinen erhalten hat. Damit sind die Betreiber des Blog Heralds mehr als zufrieden, denn es gilt:

"Even if only 1% return to the site later, that’s 75 new regular readers per month or nearly 1000 per year, and what I also find is that this traffic also responds well to advertising on the site if they’ve stumbled in for the wrong reason." (Blog Herald)

>> PR Blogger: 7 Tipps für ein erfolgreiches Business Weblog