buble arrow0

Neuer Award: „Fachjournalist des Jahres“

Am 3. November 2004 wird der neue Award „Fachjournalist des Jahres – Karl Theodor Vogel Preis der Deutschen Fachpresse“ ausgeschrieben. Damit zeichnet die Deutsche Fachpresse in Kooperation mit der Karl Theodor Vogel Stiftung (Würzburg) herausragende fachjournalistische Arbeiten aus. Bewerben können sich alle Journalisten, deren Beitrag in einer Fachzeitschrift (in deutscher Sprache) im Ausschreibungsjahr 2004 veröffentlicht wurde. Eine branchenübergreifend besetzte Jury wählt aus Einsendungen aller fachpublizistischen Segmente und Textgattungen aus. Die drei Journalisten mit den besten Beiträgen werden am Abend der Kommunikation auf dem Kongress der Deutschen Fachpresse am 18. Mai 2005 in Wiesbaden ausgezeichnet. Der Award ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert.

Der Ausschreibungsfolder wird Anfang November auf www.deutsche-fachpresse.de zum Download bereit stehen.