buble arrow0

Kundenkommunikation via Weblog

Das Kundenmagazin SAP INFO online interviewt für seine Online-Ausgabe den Weblog-Experten Martin Röll. Dabei geht dieser auch auf das Thema Segementierung der Zielgruppen näher ein:


Martin Röll: „Mit Weblogs lassen sich sehr spezielle Zielgruppen erreichen. Sie eignen sich deshalb gerade für hochspezialisierte Publikationen. Um interessante Weblogs schart sich oft eine Community von kompetenten Lesern und anderen Webloggern, die Feedback geben kann und als Multiplikator wirkt. Das größte Potential steckt zurzeit in der IT-Branche. Deshalb waren auch Unternehmen wie Microsoft und Sun, aber auch Analysten wie Jupiter Research die ersten, die Weblogs nutzen, um mit ihren Kunden und Partnern zu kommunizieren.“ (SAP info)

>> PR Blogger: Kampf um die Aufmerksamkeit (der Verbraucher)