buble arrow2

Networking vom Feinsten: das 6. Bloggertreffen zur DLD 2012

Bloggertreffen SMCMUC bar Foto: @_raimund“Ich lese Dein Blog!” – “Ach – Sie sind meine Inspiration in der Twitter-Timeline?” – “Von Dir kommen die Tipps via Google+?” – “Ich mag Ihre Fotos auf Facebook!” So oder ähnlich begannen vergangenen Sonntagabend viele Gespräche auf dem 6. Bloggertreffen in München. Social Media heißt auch sozialer Erfahrungsaustausch in lockerer Atmosphäre an einem angenehmen Ort.

Bloggertreffen SMCMUC guests Foto: @_raimund 220 Gäste folgten der Einladung zum Treffen, das traditionell am Sonntag, dem ersten Tag der DLD Conference 2012, veranstaltet wird. Schließlich hat München zu diesem Termin eine bundesweite und auch internationale Social-Media-Szene zu Gast. 2007 startete Klaus Eck diesen Event, der inzwischen zum Jahresauftakt des Social Media Club München geworden ist. Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz und über die Sponsoren von Getränken und Buffet.

Vielen Dank an alle für den wunderbaren Abend!

Impressionen vom Bloggertreffen:

PR-Blogger-TV alias Stefanie Söhnchen führte zahlreiche Interviews mit den Gästen des Bloggertreffen. Die Videos sind bald zu sehen hier im PR-Blogger sowie im PR-Blogger YouTube-Kanal!

Fotos vom Bloggertreffen machte Raimund Verspohl – hier im Blogbeitrag sehen Sie nur eine Auswahl davon. Mehr Schnappschüsse gibt es im Facebook-Album des Social Media Club München.

Bloggertreffen SMCMUC Stefanie Söhnchen Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC Thomas Euler Foto: @_raimund Bloggertreffen SMCMUC Tanja Gabler / Klaus Eck Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC guests Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC Mimi Ansorge / Eveline Hauptkorn Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC Klaus Eck/ Heike Bedrich Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC guests Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC guests Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC guests Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC guests Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC Eveline Hauptkorn / Romy Mlinzk Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC Doris Schuppe & Doris Eichmeier Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC Christian Faltin Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC Daniel Fiene Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC Anika Geisel Foto: @_raimundBloggertreffen SMCMUC Angelika Bergmann Foto: @_raimund

Bloggertreffen SMCMUC glas Foto: @_raimundDankeschön an die Sponsoren:

Dieses Jahr sorgten folgende Unternehmen dafür, dass die Teilnehmer des Bloggertreffen gut versorgt networken konnten:

BASE (E-Plus Gruppe): Mit über 22 Millionen Kunden in Deutschland positioniert als „Marke der Menschen“, die den direkten Kontakt zu den Kunden sucht und sie in die Produktentwicklung einbindet
BURDA NEWS
: Der Social Media Newsroom von Hubert Burda Media
OVERBLOG
: Die europäische Blogplattform mit Communities in 5 Sprachen und monatlich 32 Millionen Besucher wird 2012 neu gestaltet und steht dazu in Diskussion mit Bloggern aus ganz Europa 
Cardwall
: Das Augsburger Start-up gestaltete die Namenschschilder für das Bloggertreffen und testete das Match-Making der Teilnehmer per Farbcode.
MOCCAR POMPIDOU
: Bietet feinste Crossover-Küche, Sushi und Cocktails

Social Media Club München 2012:

Logo Social Media Club München SMCMUCFür das Jahr 2012 hat der Social Media Club München zwei neue Formate in Planung. Zum einen laden wir Vertreter großer Social Media-Plattformen ein, auf dem “heißen Stuhl” Platz zu nehmen und Fragen der Teilnehmer zu beantworten. Des weiteren ist geplant, Unternehmen mit diversen im Social Web aktiven Abteilungen über ihr internes Zusammenspiel in der Social Media-Kommunikation berichten zu lassen. Mehr dazu über die Social Media-Kanäle des Social Media Club München (Blog SMCMUC, Twitter SMCMUC, Facebook SMCMUC, Xing SMCMUC).

  • http://www.facebook.com/people/Julian-Maier/100000151539313 Julian Maier

    Danke für den tollen Abend ;) Bis zum nächsten Mal !

  • Kristian Laban

    Ich hatte Spaß. Und die eine oder andere Visitenkarte befand sich am Ende des Abends in meiner Sakkotasche. So soll es sein. Vielen Dank und viele Grüße Kristian
    P.S.: Niemals auf meinen Hinterkopf fotografieren, wenn ich offenbar nur mäßig frisiert bin…