buble arrow0

Die Zukunft von OpenBC/XING

Nach der Namensänderung folgt jetzt bei OpenBC/XING der nächste große Schritt: der Gang an die Börse. Die Open Business Club AG strebt innerhalb der nächsten sechs Monate einen Börsengang an. Das Listing im Frankfurter Prime Standard dürfte nach Informationen von Dow Jones Newswires jedoch bereits in der ersten Dezember-Hälfte stattfinden. Somit fallen Namensänderung und Börsengang ins gleiche Quartal. Besondere Behandlung erhalten hierbei zahlende sowie besonders engagierte Mitglieder und Moderatoren. Diese sollen bei der Zuteilung der Aktien bevorzugt werden.  Die Preisspanne wird zudem erst kurz vor der nur wenige Tage dauernden Zeichnungsfrist festgelegt. Der Schritt folgt ebenso wie die bevorstehende Umbenennung der neuen international ausgerichteten Strategie des Unternehmens.

Nach der vollzogenen Umbenennung die für Ende November geplant ist, ändert sich für die Mitglieder von OpenBC/XING durch den Börsengang erst ein mal nichts. Aber die Zukunft sieht anders aus: OpenBC/XING plant 2007 die Eröffnung eines Marktplatzes auf dem Dienstleistungen, Aufträge und Jobs angeboten werden sollen. Man darf gespannt sein…

>> PC WELT: OpenBC geht an die Börse
>> Manager Magazin: IPO/Börsengang von openBC im Dezember geplant – Kreise
>> Net-Tribune: Personalrekrutierung: Social Networks lösen Stelleninserate ab

Stephan-Nicolas Kirschner